Der MVH-Blog

Hier können Sie unsere aktuellen Artikel vom Gemeindebote Hirrlingen nachlesen. Viel Spaß!

Hirrlinger Kirbe

Bei der traditionellen Hirrlinger Kirbe werden wir über das kommende Wochenende am Festgeschehen mitwirken. Am Sonntagnachmittag treffen wir uns um 13.45 Uhr zum Umzug am ehemaligen Gasthaus Adler. Später erklingt auf der Lehenwiese der „Odenwald-Walzer“, bei dem die Paare im Kreis ihre Runden gehen.
Zum Dämmerschoppen und Festausklang spielen wir am Montag ab 18 Uhr auf. Deshalb bitten wir alle Musikerinnen und Musiker, rechtzeitig um 17.45 Uhr im Festzelt zu erscheinen. Am Dienstag fällt dann die Musikprobe aus.
Der Heimatzunft wünschen wir ein schönes Festwochenende und eine erfolgreiche Kirbe!

Rückblick Festakt „100 Jahre MVH“

Eine schöne Veranstaltung war der Festakt am Mittwochabend der letzten Woche. Die zu Beginn aufspielende, siebenköpfige Bläserbesetzung erinnerte an die Wurzeln des Musikvereins, die damals in den Gründungsjahren als Hochzeitsmusik aufspielte.

Nach der Begrüßung durch Vorstand Andreas Ströbele in der Eichenberghalle wurde den Verstorbenen des Vereins gedacht. Die beiden Moderatoren Erwin Ellsässer und André Riegger hielten im Anschluss auf lockere Art und Weise einen Rückblick über die vergangenen 100 Jahre Vereinsgeschehen. Sie beleuchteten anschaulich die Anfänge des Musikvereins in den Anfangsjahren bis zur Gegenwart und hatten allerlei Anekdoten zu erzählen.

Die Glückwünsche vom Blasmusikverband Neckar-Alb überbrachte dessen Vorsitzender Helmut Vöhringer. Er bescheinigte dem MVH eine vorbildliche Jugendarbeit. Es folgten zahlreiche Ehrungen von Mitgliedern für bis zu 60 Jahre fördernde Mitgliedschaft. Weiterhin erhielt Sebastian Stumpp die Ehrennadel in Gold für 50-jährige aktive und passive Mitgliedschaft. Auch die Ehrenmitglieder durften aus den Händen der Vorstände ein Gruppenfoto der Kapelle aus dem Jubiläumsjahr entgegen nehmen.

Anschließend gratulierte der Erste Landesbeamte Hans-Erich Messner dem Musikverein für sein 100-jähriges Wirken und überreichte den Vorständen Melanie Schneider und Andreas Ströbele die Pro Musica-Plakette des Bundespräsidenten. Die zugehörige Urkunde wurde von Frank-Walter Steinmeier unterzeichnet. Die Pro-Musica Plakette wird seit 1968 auf Antrag an Musikvereinigungen überreicht, die sich mindestens seit 100 Jahren in ernster und erfolgreicher musikalischer Arbeit der Pflege der instrumentalen Musik gewidmet haben.

Danach sprach Bürgermeister Christoph Wild seine Glückwünsche seitens der Gemeinde aus und gratulierte dem Musikverein zum 100-jährigen. Ströbele und Schneider konnten ihm später einen Spendenscheck über 1250 Euro aus den Einnahmen des Serenadenkonzerts überreichen. Der Betrag soll einem musikalischen Spielgerät auf einem Hirrlinger Spielplatz zugutekommen.

Der Vorsitzende des Wember Musikvereins, Johannes Ressing und der Bürgermeister von Weeze, Ulrich Francken, überbrachten im Anschluss die besten Glückwünsche vom Niederrhein.

Zur Unterhaltung spielten später nochmals die „Hochzeitsmusikanten“ in wechselnder Besetzung auf. Bilder sowie Videosequenzen der vergangenen Jahre wurden im Hintergrund abgespielt. Der Abend ist danach bei Häppchen vom Buffet und kühlen Getränken in gemütlicher Runde ausgeklungen.

Wir gratulieren allen Geehrten und bedanken uns für ihre langjährige Unterstützung! Ein herzlicher Dank geht auch an die Showtanzgruppe der Butzenzunft, die sich bereit erklärt haben, die Bewirtung am Jubiläumsabend zu übernehmen, an die Theatergemeinschaft für die Bereitstellung der Lautsprechertechnik und an die Gärtnerei Vollmer für den Blumenschmuck.

Die Moderatoren Erwin Ellsässer und André Riegger


Übergabe der Pro Musica-Plakette


Übergabe Spendenscheck

Rückblick Sommerfest 100 Jahre MV Hirrlingen

Zahlreiche Besucher sind über das Festwochenende ins Zelt gekommen und machten das Sommerfest wieder zu einer gelungenen Veranstaltung. „LaBrassBanda“ am Freitag und die Gruppe „Dirndlknacker“ am Samstag sorgten für eine tolle Stimmung im Zelt. Am Sonntag zog der große Festzug durch Hirrlingen und fand seinen Höhepunkt in dem anschließenden Gesamtchor auf der Festwiese. Die Auftritte am Sonntag und Montag im Zelt trugen ebenfalls zur guten Unterhaltung am Sommerfest bei.

Ein herzliches Dankeschön gilt Hr. Pfarrer Orjiukwu, der den schönen Gottesdienst im Zelt abgehalten hat sowie der Mesnerin und den Ministranten. Bedanken möchten wir uns auch bei den Hirrlinger Vereinen und Gruppen für ihre Teilnahme am Festumzug.
Am Montag haben die Kinder vom Kindergarten St. Josef einen tollen Auftritt vorgeführt, vielen Dank hierfür. Ein Dank geht auch an das Jugendblasorchester für sein Aufspielen im Festzelt. Bedanken möchten wir uns auch beim Blasmusikverband Neckar-Alb für die Überlassung des Verbandsmusikfestes 2019.
Bedanken möchten wir uns bei der Theatergemeinschaft, bei den Original Hirrlinger Schlosshexen sowie bei der Gemeindeverwaltung für die Unterstützung. Weiterhin möchten wir uns bei der Freiwilligen Feuerwehr und dem DRK für ihre wertvollen und unentbehrlichen Bereitschaftsdienste über die vier Festtage bedanken. Auch den Anwohnern und der Einwohnerschaft gilt unser Dank für Ihr Verständnis aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens und der Geräuschkulisse während des Festbetriebs.

Auch für die vielen leckeren Kuchenspenden am Sonntag und Montag möchten wir uns herzlich bedanken.

Weiterhin möchten wir auch unseren Sponsoren sowie den zahlreichen Firmen für ihre Unterstützung danke sagen, auch für die tollen Preise der Gratisverlosung. Ein Dank geht auch an die Gärtnerei Vollmer für den Blumenschmuck im Zelt sowie an die Hirrlinger Vereine für die Überlassung von Ausrüstung für das Zelt und den Umzug.

Nicht zuletzt bedanken wir uns bei den unzähligen Helfern und Eltern der Jungmusiker, die am Verbandsmusikfest für einen reibungslosen Ablauf vor und hinter der Theke gesorgt haben und die bei den umfangreichen Vorbereitungen in den Wochen davor so tatkräftig mitgeholfen haben. Ohne sie wäre so eine Veranstaltung erst gar nicht auf die Beine zu stellen gewesen.

Der Musikverein kann auf einige schöne Jubiläumsfesttage zurückblicken, die nur durch Sie, liebe Festbesucher, zu einem Erfolg werden konnten. Hierfür bedanken wir uns herzlich bei Ihnen! Wir hoffen, dass Sie schöne Stunden beim Musikverein erlebt haben und freuen uns bereits jetzt auf Ihren Besuch beim Sommerfest im nächsten Jahr!
Ihr Musikverein Hirrlingen

Gesamtchor vor der Schlosskulisse

Einladung zum 60. Sommerfest: 100 Jahre MV Hirrlingen mit Verbandsmusikfest Neckar-Alb

Auf 100 Jahre Vereinsbestehen darf der Musikverein Hirrlingen in diesem Jahr zurückblicken. Das Jubiläumsfest beginnt am Freitag, 30.08.19 mit einem Auftritt der bekannten Band „LaBrassBanda“ unter dem Motto „Bierzelttour 2019“. Der Einlass erfolgt ab 18 Uhr.

Samstags findet ab 16.30 Uhr ein gemütlicher Dämmerschoppen statt, an dem schmackhafte Schälripple angeboten werden. Musikalisch werden die Besucher durch den gastgebenden Musikverein unterhalten. Am Samstagabend zaubern dann die Musiker von den „Dirndlknackern“ mit der „Dirndl- und Lederhosenparty“ einen Erlebnisabend mit viel Stimmung ins Festzelt.

Der Festgottesdienst beginnt am Sonntag um 10 Uhr und findet im Zelt statt. Die musikalische Umrahmung übernimmt das Verbandsjugendblasorchester Neckar-Alb, welches auch zum anschließenden Frühschoppen aufspielen wird.
Nachmittags um 13.30 Uhr startet dann der große Umzug mit den Musikkapellen aus dem Blasmusikverband sowie den Hirrlinger Vereinen. Er endet auf der Festwiese, wo im Anschluss der imposante Gesamtchor der teilnehmenden Kapellen stattfindet. Beim anschließenden Nachmittagskonzert spielen die Musikvereine aus Mägerkingen, Wolfenhausen und Wendelsheim im Zelt auf. Den Unterhaltungsabend gestaltet ab 17.30 Uhr der Musikverein Stetten-Hörschwag.

Der Kindergarten St. Josef, Zauberer Ströbele sowie das Jugendblasorchester vom MVH sorgen am Montag für Abwechslung beim Senioren- und Kindernachmittag.  Ab 17 Uhr leisten die Hirrlinger Musikanten ihren musikalischen Beitrag zum Festbetrieb. Für einen zünftigen Festausklang sorgt ab 19.30 Uhr der Musikverein aus Rangendingen. Bei der Gratisverlosung werden gegen 22.00 Uhr die Lose gezogen.

Der Mittagstisch am Sonntag bietet schmackhafte Musikerschnitzel und Riesenbratwürste. Die Küche daheim kann also getrost kalt bleiben. Am Sonntag- und Montagnachmittag wird Kaffee und Kuchen im Zelt angeboten.

Wir würden uns freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bereits heute schöne und unterhaltsame Stunden am Sommerfest!
Ihr Musikverein Hirrlingen

Kuchenspenden
Die Musiker/innen und Partner sowie die Eltern der Jungmusiker werden um Kuchenspenden für den Sonntag und Montag gebeten. Im Voraus schon jetzt herzlichen Dank dafür!

Zeltabbau
Montagabend nach dem Festausklang werden wir das Zeltinventar so weit wie möglich abbauen, damit wir am Dienstagmorgen um 7.00 Uhr mit dem Zeltabbau beginnen können. Hier benötigen wir natürlich wieder jede Hand, damit wir zügig vorankommen.

Rückblick Serenadenkonzert

Für den Besuch bei unserem Serenadenkonzert möchte sich der Musikverein bei allen Besuchern recht herzlich bedanken! Es hat uns sehr viel Freude bereitet, vor so tollem Publikum aufzuspielen. Danke sagen möchten wir den Musikvereinen aus Dettingen und Rangendingen, die mit Ihrem Aufspielen wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.
Bedanken möchten wir uns ebenfalls bei unseren Sponsoren für die Unterstützung im Jubiläumsjahr. Weiterhin bedanken wir uns bei der Feuerwehr für die Bewirtung und der Theatergemeinschaft sowie dem DRK für die Überlassung der Räumlichkeiten. Ein Dank geht auch an die Gemeindeverwaltung, dass wir den Schlosshof als Location nutzen durften. Weiterhin bedanken wir uns bei den Anwohnern für ihr Verständnis und das erhöhte Verkehrsaufkommen.
Nicht zuletzt möchten wir allen aktiven Musikerinnen und Musikern Dank sagen, die in den vergangenen Wochen ihre Zeit für die Vorbereitung des Abends investiert haben.
Ihr Musikverein Hirrlingen

Eindrücke vom Serenadenkonzert

 

Auftritt vom MV Dettingen

 

Aufspielen des MV Rangendingen

 

Musikalischer Abschluss vom MV Hirrlingen

Festausklang in Hemmendorf
Beim Eichenbergpokalturnier werden wir am Montag, 29.07.19 von 19-22 Uhr zum Festausklang in Hemmendorf aufspielen. Abfahrt hierzu ist um 18.30 Uhr am Parkplatz der Eichenberghalle.

Serenadenkonzert 100 Jahre MV Hirrlingen

Am Samstag, 20.07.2019 findet um 18.30 Uhr das Serenadenkonzert im schönen Hirrlinger Schlosshof statt, zu dem wir recht herzlich einladen möchten. Die Veranstaltung wird von den Musikvereinen aus Rangendingen, Dettingen und Hirrlingen gestaltet und es erwartet Sie ein unterhaltsames Konzert unter freiem Himmel. Genießen Sie einen tollen musikalischen Abend bei schöner Atmosphäre, kühlen Getränken, sowie leckerem Essen wie beispielsweise Pulled Burger, verschiedenen gegrillten Würsten oder Gemüseburgern. Für die Zuhörer wird es sicherlich ein besonderes Erlebnis vor der historischen Schlosskulisse werden. Der Erlös kommt einem gemeinnützigen Zweck zugute. Die Aktiven der drei Musikvereine würden sich über Ihren Besuch sehr freuen! Der Einlass erfolgt ab 17.30 Uhr, bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in der Eichenberghalle statt.

Vorbereitung Serenadenkonzert
Zu einer kleinen Generalprobe treffen wir uns am Samstag um 16.30 Uhr spielfertig im Schlosshof. Weiterhin bitten wir bitten um Beachtung des Einteilungsplans. Der Aufbau im Schlosshof erfolgt am Samstag ab 9 Uhr, der Abbau ist am Sonntagmorgen um 9.30 Uhr eingeplant.
Eure Vorstandschaft

Voranzeige Serenadenkonzert 100 Jahre MV Hirrlingen

Am Samstag, 20.07.2019 findet um 18.30 Uhr das Serenadenkonzert im schönen Hirrlinger Schlosshof statt, zu dem wir recht herzlich einladen möchten. Die Veranstaltung wird von den Musikvereinen aus Rangendingen, Dettingen und Hirrlingen gestaltet und es erwartet Sie ein unterhaltsames Konzert unter freiem Himmel. Genießen Sie einen tollen musikalischen Abend bei schöner Atmosphäre, leckerem Essen und kühlen Getränken. Für die Zuhörer wird es sicherlich ein besonderes Erlebnis vor der historischen Schlosskulisse werden. Der Erlös kommt einem gemeinnützigen Zweck zugute. Die Aktiven der drei Musikvereine würden sich über Ihren Besuch sehr freuen! Der Einlass erfolgt ab 17.30 Uhr, bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in der Eichenberghalle statt.

Vorverkauf „LaBrassBanda“ Bierzelttour 2019
Der MV Hirrlingen feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Vom 30.08.-02.09.2019 findet das 60. Sommerfest, verbunden mit dem Verbandsmusikfest 2019 des Blasmusikverbands Neckar-Alb in Hirrlingen statt.
Am Freitag, 30.08.2019 macht die bekannte Musikgruppe „LaBrassBanda“ mit der „Bierzelttour 2019“ Halt in Hirrlingen. „LaBrassBanda“ sind ohne Zweifel eine der erfolgreichsten Brass-Pop Bands der Welt. Was zunächst als Revolution im Süden Deutschlands begann, brachte spätestens beim Eurovision Songcontest 2013 die komplette Republik und inzwischen die halbe Welt zum Tanzen. Der Vorverkauf zu diesem besonderen Event ist in vollem Gange und Tickets gibt es im lokalen Vorverkauf bei Getränke Beuter und in der Kreissparkassen-Filiale in Hirrlingen sowie im Café Schlupfwinkel in Rangendingen. Ebenso bekommt Ihr Tickets auch online auf www.labrassbanda.com und www.eventim.de.

Betriebsfest der Fa. Maquet

Der Musikverein wird das diesjährige Betriebsfest der Firma Maquet in Hechingen bewirten. Bereits am Freitag, 28.06. werden wir in Hechingen das Festzelt samt Inventar aufbauen, Treffpunkt ist um 16.30 Uhr am Vereinsschuppen. Am Samstag, 29.06. folgen dann ab 16 Uhr die Restarbeiten, so dass das Betriebsfest pünktlich beginnen kann. Abbau ist dann wieder am Sonntag um 9 Uhr in Hechingen. Bitte um rege Teilnahme und Beachtung des Einteilungsplans, weil jede helfende Hand benötigt wird.

Eure Vorstandschaft

Fronleichnam

Am Fronleichnamstag werden wir am Donnerstag, 20.06.19, frühmorgens um 6.00 Uhr zur Tagwacht spielen. Treffpunkt ist vor dem Gasthaus „Krone“ in zivil.

Bei der Eucharistiefeier mit anschließender Fronleichnamsprozession zu den Blumenteppichen wird sich dann der Musikverein ebenfalls musikalisch beteiligen. Treffpunkt ist bitte pünktlich um 9.15 Uhr an der Kirche in Uniform.

Eure Vorstandschaft

Rückblick Pfingstwanderung

Am Pfingstmontag trafen sich morgens zahlreiche Wanderfreunde, um zur traditionellen Pfingstwanderung aufzubrechen. Die Strecke führte nach Bietenhausen, wo wir eine sehr interessante Führung und einen Einblick in die Funktionsweise der Kläranlage erhalten haben. Hierfür herzlichen Dank an Walter Saile. Später im Musikerschuppen konnten sich die Wanderer mit Speis und Trank stärken.

Vielen Dank an das Klarinettenregister 2 und das Saxophonregister, welches uns mit leckerem Essen und Getränken bestens bewirtet hat!

sdr
Führung in der Kläranlage Bietenhausen

 

Musikprobe
Die nächste Musikprobe findet wieder am 18.06.19 um 20 Uhr im Bürgerhaus statt.

Vorschau Fronleichnam
Am Fronleichnamstag am Donnerstag, 20.06.19, werden wir frühmorgens um 6.00 Uhr zur Tagwacht aufspielen. Bei der Eucharistiefeier mit anschließender Fronleichnamsprozession zu den Blumenteppichen wird sich dann der Musikverein ebenfalls musikalisch beteiligen.

Eure Vorstandschaft

Pfingstwanderung

Am Pfingstmontag, 10.06.19, machen wir uns wieder auf zur traditionellen Pfingstwanderung des Musikvereins. Treffpunkt für alle Wanderfreunde mit festem Schuhwerk ist um 9.30 Uhr am Schlossweiher. Die Wanderstrecke führt auch in diesem Jahr durch die Wälder und Fluren von Hirrlingen und ist auch für Kinderwagen geeignet. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.
Zur Wanderung sind die aktiven Musikerinnen & Musiker mit ihren Familien, alle Jungmusiker und deren Eltern, unsere Ehrenmitglieder mit Frauen sowie alle Freunde und Gönner des Musikvereins herzlichst eingeladen.
Das Klarinettenregister 2 und das Saxophonregister werden sich in diesem Jahr im Musikerschuppen um die Bewirtung kümmern. Die Musikprobe am 11.06.19 entfällt.

Eure Vorstandschaft

Christi Himmelfahrt

An Christi Himmelfahrt übernehmen wir die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr in der Kirche in Uniform. Im Anschluss werden wir die Prozession umrahmen.

Vorschau
Am Pfingstmontag, 10.06.19 findet unsere traditionelle Pfingstwanderung statt, zu der wir bereits heute einladen.

Eure Vorstandschaft

CD-Aufnahme

Wie bereits angekündigt werden wir am kommenden Sonntag, 19.05.19 einige Musikstücke auf CD aufnehmen. Hierzu treffen wir uns bereits um 8.30 Uhr in der Eichenberghalle zum Aufbauen und Einspielen. Beginn der Aufnahmen wird um 9 Uhr sein.
Eure Vorstandschaft

Vorverkauf „LaBrassBanda“ Bierzelttour 2019
Der MV Hirrlingen feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Vom 30.08.-02.09.2019 findet das 60. Sommerfest, verbunden mit dem Verbandsmusikfest 2019 des Blasmusikverbands Neckar-Alb in Hirrlingen statt.

Am Freitag, 30.08.2019 macht die bekannte Musikgruppe „LaBrassBanda“ mit der „Bierzelttour 2019“ Halt in Hirrlingen. „LaBrassBanda“ sind ohne Zweifel eine der erfolgreichsten Brass-Pop Bands der Welt. Was zunächst als Revolution im Süden Deutschlands begann, brachte spätestens beim Eurovision Songcontest 2013 die komplette Republik und inzwischen die halbe Welt zum Tanzen.

Der Vorverkauf zu diesem besonderen Event hat bereits begonnen und Tickets gibt es im lokalen Vorverkauf (Preis: 33,00€) bei Getränke Beuter und in der Kreissparkassen-Filiale in Hirrlingen sowie im Café Schlupfwinkel in Rangendingen. Ebenso bekommt Ihr Tickets auch online auf www.labrassbanda.com und www.eventim.de.

LBB_Tour19_PlakatA1_MVH-20181029-113239774

Rückblick Jubiläumskonzert

Für den Besuch bei unserem Jubiläumskonzert möchte sich der Musikverein bei allen Konzertbesuchern recht herzlich bedanken! Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, vor so tollem Publikum aufzuspielen.

Bedanken möchten wir uns bei unseren Sponsoren, die uns im Jubiläumsjahr unterstützen. Weiterhin bedankten wir uns beim Hallenwart Josef Strobel sowie bei der Feuerwehr und dem DRK für ihre Bereitschaftsdienste in der Halle. Ein Dank ergeht auch an die Vereine für die Überlassung der Halle während der Proben. Danke sagen möchten wir auch allen Helfern und dem Wirtschaftsteam für die Bewirtung und der Gärtnerei Vollmer für den Blumenschmuck.
Nicht zuletzt möchten wir allen aktiven Musikerinnen und Musikern Dank sagen, die in den vergangenen Wochen viel Zeit für die Probenarbeit investiert haben.
Unseren Jungmusikern, die ihren Auftritt so toll gemeistert haben, möchten wir an dieser Stelle für ihre tolle Leistung ein großes Lob aussprechen!

Wir wünschen allen Einwohnern frohe Osterfeiertage!
Ihr Musikverein Hirrlingen+

osterkorb-2093315_1920

Musikprobe
In den Osterferien findet keine Probe statt. Die nächste Musikprobe ist dann wieder am 30.04.19.

SAMSUNG CSC

Solist Cedric Riegger an der Trompete

SAMSUNG CSC

Eindrücke vom Jubiläumskonzert

P1110500

Von li.: 1. Vorsitzende Melanie Beuter; Ehrung für langjährige Tätigkeit i. d. Vorstandschaft: Jochen Biesinger (15 J. ), Julia Pfemeter (10 Jahre), Andreas Ströbele (25 J.); Pascal Müller (10 J. aktive Mitgliedschaft)

Jubiläumskonzert 100 Jahre MV Hirrlingen

Generalprobe Konzert
Am Samstag, 13.04.19, werden wir um 16 Uhr unsere Generalprobe für unser Frühjahrskonzert abhalten. Um pünktliches und vollzähliges Erscheinen wird gebeten! Im Anschluss daran werden wir die Halle für das Konzert bestuhlen und herrichten.

Einladung zum Jubiläumskonzert 100 Jahre MV Hirrlingen
Am Palmsonntag, 14.04.2019 findet um 17 Uhr das Jubiläumskonzert des MV Hirrlingen in der Eichenberghalle statt. Hierzu möchten wir herzlich einladen.

Das Jugendblasorchester wird das Konzert unter der Leitung seines Dirigenten Harald Wütz eröffnen. Seien Sie gespannt auf die Musikstücke, die die jungen Musikerinnen und Musiker einstudiert haben.

Anschließend wird das große Orchester auf der Bühne Platz nehmen. Im Jubiläumsjahr hat sich der Musikverein etwas ganz Besonderes ausgedacht. Musikwerke aus der 100-jährigen Geschichte des MV Hirrlingen werden zu hören sein. Neben Dirigent Josef Stritt wird unser Ehrendirigent Jean Lopez-Diaz einige Musikstücke präsentieren. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Streifzug durch die verschiedenen Epochen der vergangenen 100 Jahre und auf einen unvergesslichen Konzertabend!

Wir würden uns über Ihren Besuch sehr freuen!
Ihr Musikverein Hirrlingen

Logo_100Jahre_MVH

Voranzeige Jubiläumskonzert 100 Jahre MVH

Der Musikverein Hirrlingen steht mitten in den Vorbereitungen zu seinem Jubiläumskonzert. Dieses findet am Palmsonntag, 14.04.2019 um 17 Uhr in der Eichenberghalle statt. Hierzu möchten wir bereits heute herzlich einladen.

Das Jugendblasorchester wird das Konzert unter der Leitung seines Dirigenten Harald Wütz eröffnen. Seien Sie gespannt auf die Musikstücke, die die jungen Musikerinnen und Musiker einstudiert haben.

Anschließend wird das große Orchester auf der Bühne Platz nehmen. Im Jubiläumsjahr hat sich der Musikverein etwas ganz Besonderes ausgedacht. Musikwerke aus der 100-jährigen Geschichte des MV Hirrlingen werden zu hören sein. Neben Dirigent Josef Stritt wird unser Ehrendirigent Jean Lopez-Diaz einige Musikstücke präsentieren. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Streifzug durch die verschiedenen Epochen der vergangenen 100 Jahre und auf einen unvergesslichen Konzertabend!

Wir würden uns über Ihren Besuch sehr freuen!
Ihr Musikverein Hirrlingen

Probewochenende

Die Vorbereitungen für unser Frühjahrskonzert laufen auf Hochtouren. Daher findet am kommenden Samstag und Sonntag unser Probewochenende statt. Beginnen werden wir am Samstag um 14 Uhr bis 18 Uhr mit den Registerproben.
Sonntags geht es um 9.30 Uhr mit den Gesamtproben weiter, das Ende wird gegen 16.30 Uhr sein. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Eine vollzählige Teilnahme versteht sich von selbst!

Voranzeige Jubiläumskonzert 100 Jahre MVH
Der Musikverein Hirrlingen steht im Jahr seines 100jährigen Bestehens mitten in den Vorbereitungen zu seinem Jubiläumskonzert. Dieses findet am Palmsonntag, 14.04.2019 um 17 Uhr in der Eichenberghalle statt. Hierzu möchten wir bereits heute herzlich einladen.
Wir haben mit unserem Dirigenten Josef Stritt zahlreiche Musikstücke aus früheren Epochen bis in die Gegenwart erarbeitet. Lassen Sie sich in eine musikalische Zeitreise entführen, die Aktiven des Musikvereins sowie das Jugendblasorchester würden sich über Ihren Besuch sehr freuen!
Ihr Musikverein Hirrlingen

Rückblick Fasnet

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Freunden der Original Hirrlinger Schlosshexen bedanken, dass wir an den Fasnetsumzügen dabei sein durften und freuen uns auf eine ebenso schöne und gelungene Fasnet im nächsten Jahr!

Weiterhin möchten wir uns bei der Einwohnerschaft für die zahlreichen Eier-, Sach- und Geldspenden am Fasnetsdienstag recht herzlich bedanken.

Vorbereitung Frühjahrskonzert
Mit großen Schritten geht es auf unser Frühjahrskonzert am 14.04.2019 zu. Die nächste Gesamtprobe findet daher am Di. 12.03. um 20 Uhr im Bürgerhaus statt.

Fasnet

Hexentanz im Schlosshof
Auch in diesem Jahr werden wir den Hexentanz im Schlosshof musikalisch begleiten. Los geht’s am „Schmotzigen“ am Gasthaus „Krone“. Wir treffen uns dort um 18.30 Uhr und werden anschließend mit einem kleinen Umzug in den Schlosshof ziehen.

Fasnetsumzüge in Weil der Stadt und Trochtelfingen
An diesem Wochenende begleiten wir die OHS am Sonntag, 03.03. zum Umzug nach Weil der Stadt sowie am Rosenmontag, 04.03. nach Trochtelfingen. Wir werden die Originalen natürlich wieder tatkräftig unterstützen, die Abfahrtszeit kann bei den OHS entnommen werden.

Eiersammeln am Fasnetsdienstag
Traditionell wird der Musikverein am Dienstagmorgen zum Eiersammeln aufspielen und durch Hirrlingen ziehen. Abmarsch ist pünktlich um 8.30 Uhr bei der Post in der Ortsmitte. Damit wir unser großes Pensum am Vormittag bewältigen können, werden wir mit zwei Gruppen unterwegs sein. Natürlich sind hier auch unsere Jungmusiker mit von der Partie, die fleißig mit uns von Haus zu Haus ziehen. Die gesammelten Eier essen wir anschließend in der „Krone“, bevor nachmittags der Umzug startet.

Unterstützen Sie, liebe Hirrlinger, die Fasnetsmusikanten mit einem Beitrag, sei es in Form von Eier- oder Geldspenden. Wir bedanken uns schon im Voraus bei Ihnen!

Vorschau: Vorbereitung Frühjahrskonzert
Nach der närrischen Zeit beginnt für uns die intensive Probenarbeit für unser Frühjahrskonzert. Bitte beachtet hierzu unseren Probeplan.

Fasnetsumzug in Schwalldorf

Nach dem Einsatz am vergangenen Wochenende werden wir am kommenden Samstag, 23.02.2019 mit den Original Hirrlinger Schlosshexen am Umzug in Schwalldorf mitwirken. Wir wünschen allen Teilnehmern hierbei viel Spaß! Bitte die Abfahrtszeit bei den OHS nachschauen.

Eure Vorstandschaft

Nacht der Originalen

Bei der Nacht der Originalen werden wir uns mit einem musikalischen Auftritt in der Eichenberghalle beteiligen. Dazu treffen wir uns davor bereits um 19 Uhr im Bürgerhaus zu einer Fasnetsprobe.

Musikprobe
In der kommenden Woche ist dann am Dienstag wieder um 20 Uhr Gesamtprobe. Bitte auch den Probeplan für das Frühjahrskonzert beachten.

Eure Vorstandschaft

Landschaftstreffen in Hirrlingen

Am kommenden Wochenende werden wir am Landschaftstreffen mitwirken. Neben einem Bewirtungszelt werden wir uns musikalisch an den verschiedenen Veranstaltungen beteiligen.

Freitag, 25.01.         13.00 Uhr Zeltaufbau
Samstag, 26.01.       Brauchtumsvorführung im Schlosshof,
Treffpunkt um 17.15 Uhr am MVH-Zelt
Sonntag, 27.01.        Zunftmeisterempfang
Treffpunkt 10.15 Uhr im Bürgerhaus
Umzugsbeginn 13 Uhr, Aufstellung Nr. 39
Montag, 28.01.         8.00 Uhr Zeltabbau

Weiterhin bitten wir um Beachtung der Zeiten gemäß Einteilungsplan.

Eure Vorstandschaft

Fasnetsumzug in Rangendingen

Nach dem gelungenen Einsatz am vergangenen Wochenende werden wir am kommenden Sonntag, 20.01.2019 mit den Original Hirrlinger Schlosshexen am Fasnetsumzug in Rangendingen mitwirken. Bitte die Abfahrtszeit bei den OHS nachschauen.

Umzug in Bildechingen

Nun geht sie los, die 5. Jahreszeit! Daher werden wir am kommenden Sonntag, 13.01.2019 mit den Original Hirrlinger Schlosshexen am Fasnetsumzug in Bildechingen mitwirken. Bitte die Abfahrtszeit bei den OHS nachschauen.

Eure Vorstandschaft

Musikalische Einstimmung auf Weihnachten

Der Musikverein Hirrlingen möchte Sie wieder musikalisch auf Weihnachten einstimmen. Eine Bläsergruppe wird am 24.12.18 nachmittags an verschiedenen Plätzen im Ort Weihnachtslieder erklingen lassen. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit dabei sind! Die Musikanten treffen sich um 12.50 Uhr am Schlossweiher.

Stationen:
13.00 Uhr      Seniorenwohnanlage Hirschstraße
13.25 Uhr      Betreutes Wohnen, Kirchplatz
13.50 Uhr      Kreuzung Wilhelmstr./Waldstraße
14.15 Uhr      Lindenstraße, beim Brunnen
14.40 Uhr      Seniorenpension Starzelstraße
15.05 Uhr      Kreuzung Buchenstraße/Weidenstraße

Weihnachts- und Neujahrsgrüße
Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Deshalb wünschen wir allen aktiven Musikerinnen & Musikern, den fördernden Mitgliedern, den Ehrenmitgliedern, den Jungs und Mädels in Ausbildung, den Freunden und Gönnern sowie der gesamten Einwohnerschaft besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2019!

Vorschau
Generalversammlung am 05.01.2019 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus.

Ihr Musikverein Hirrlingen

Weihnachtsfeier

Weihnachten steht vor der Tür und das ist auch die Zeit, in der der Musikverein Hirrlingen in die festlichen Tage einstimmen möchte. Wir laden deshalb alle Musikerinnen und Musiker mit Partner, unsere Ehrenmitglieder mit Frauen sowie die Jungs und Mädchen vom Jugendblasorchester recht herzlich zu unserer Weihnachtsfeier am Samstag, 15. Dezember 2018, um 19 Uhr ins Bürgerhaus ein.

Zuvor findet um 18 Uhr ein Adventsgottesdienst in der St. Martinuskirche statt, den das Jugendblasorchester des Musikvereins musikalisch umrahmen wird.

Es wird sicherlich ein geselliger Abend mit ein paar gemütlichen Stunden im Kreise der großen Musikerfamilie. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Musikalische Einstimmung auf Weihnachten
Der Musikverein Hirrlingen möchte Sie musikalisch auf Weihnachten einstimmen. Eine Bläsergruppe wird am 24.12.18 nachmittags von 13 bis 15 Uhr an verschiedenen Plätzen im Ort Weihnachtslieder erklingen lassen. Wir würden uns freuen wenn Sie mit dabei sind! Nähere Informationen hierzu gibt es im nächsten Gemeindeboten.

Ihr Musikverein Hirrlingen

Generalversammlung 2019
Am Samstag, 05.01.2019, findet um 19.30 Uhr die Generalversammlung des Musikverein Hirrlingen e.V. im Bürgerhaus statt, zu der wir alle Aktiven, Ehren- und fördernden Mitglieder herzlich einladen. Über ein zahlreiches Interesse würden wir uns sehr freuen.

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Vorstand
2. Jahresbericht des Vorstands und Totenehrung
3. Kassenbericht der Kassiererin
4. Jahresbericht des Schriftführers
5. Jahresbericht der Jugendleitung
6. Entlastung der Kassiererin
7. Entlastung der gesamten Vorstandschaft
8. Satzungsänderung: Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
9. Verschiedenes

Anträge und Wünsche können bis zum 31.12.2018 beim 1. Vorsitzenden Andreas Ströbele, Dietweg 44, 72108 Rottenburg, schriftlich eingereicht werden.

Weihnachtsmarkt

Der Musikverein möchte zu seinem Stand am Weihnachtsmarkt herzlich einladen. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich die gegrillten rote Würste schmecken. Durch ihren Besuch unterstützen Sie die Jugendarbeit des Musikvereins.
Später werden wir den Besuch des Nikolaus mit einer Blechbläsergruppe musikalisch umrahmen. Die Blechbläser treffen sich hierzu um 15.30 Uhr am Stand des Musikvereins.
Wir wünschen allen Besuchern eine besinnliche Vorweihnachtszeit und schöne Stunden auf dem Hirrlinger Weihnachtsmarkt!

Vorschau
Unsere Weihnachtsfeier ist am Samstag, 15.12.2018 im Bürgerhaus. Zuvor findet um 18 Uhr ein adventlicher Gottesdienst in der Kirche statt, welchen unser Jugendblasorchester feierlich umrahmen wird.

Vorverkauf LaBrassBanda
Wer noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk ist, wird bei uns fündig. Wie wäre es mit Karten für LaBrassBanda am 30.08.19 in Hirrlingen?

Tickets gibt es im lokalen VVK (Preis: 33,00€):
– bei Getränke Beuter in Hirrlingen
– in der Kreissparkassen-Filiale in Hirrlingen
– im Café Schlupfwinkel in Rangendingen

Ebenso sind Tickets online auf folgenden Seiten erhältlich:
www.labrassbanda.com oder www.eventim.com

Volkstrauertag

Am Sonntagmorgen, 18.11.2018, werden wir bei der Ansprache des Bürgermeisters am Ehrenmal musikalisch mitwirken. Treffpunkt ist nach dem Hauptgottesdienst vor der Kirche in Uniform (der Gottesdienst beginnt um 10.15 Uhr). Eure Vorstandschaft

Allerheiligen

An Allerheiligen, 01.11.2018 werden wir beim Gräberbesuch auf dem Friedhof musikalisch mitwirken. Wir treffen uns hierzu pünktlich um 13.45 Uhr auf dem Friedhof in Uniform.

Eure Vorstandschaft

Bachkuchefest in Höfendorf

Am kommenden Sonntag, 28.10.18 sind wir eingeladen, beim Bachkuchefest der Musikkapelle Höfendorf teilzunehmen. Wir werden daher die musikalische Unterhaltung von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr gestalten. Abfahrt ist um 10.30 Uhr bei der Eichenberghalle mit Privat-Pkw.

Eure Vorstandschaft

Hirrlinger Kirbe

Bei der traditionellen Hirrlinger Kirbe werden wir über das kommende Wochenende am Festgeschehen mitwirken. Am Sonntagnachmittag treffen wir uns um 13.45 Uhr zum Umzug am ehemaligen Gasthaus Adler. Später erklingt auf der Lehenwiese der „Odenwald-Walzer“, bei dem die Paare im Kreis ihre Runden laufen. In diesem Jahr sind Franz und Kilian Kurz, Pascal Müller sowie Peter Großholtfurth mit dabei. Wir drücken ihnen die Daumen, damit der Hammelkönig nach vielen Jahren endlich wieder aus den Reihen des Musikvereins gekürt werden kann.
Zum Dämmerschoppen und Festausklang spielen wir am Montag ab 18 Uhr auf. Deshalb bitten wir alle Musikerinnen und Musiker, rechtzeitig um 17.45 Uhr im Festzelt zu erscheinen. Am Dienstag fällt dann die Musikprobe aus.

Der Heimatzunft wünschen wir ein schönes Festwochenende und eine erfolgreiche Kirbe!

Pflanzen Partnerschaftsbaum des MV Wemb
Über das Kirbewochenende wird ein Teil vom Ausschuss der Musikfreunde aus Wemb anwesend sein. Der Musikverein Wemb pflanzt am Samstag einen Partnerschaftsbaum bei der Eichenberghalle. Eine kleine Besetzung wird dies musikalisch umrahmen. Beginn ist um 16.30 Uhr.

Kirbe in Bierlingen

Bei unseren Musikfreunden aus Bierlingen werden wir am Sonntag, 14.10.2018 über die Mittagszeit bei der Kirbe aufspielen. Abfahrt ist pünktlich um 11.00 Uhr bei der Halle mit Privat-Pkws, bitte kurz vorher da sein. Unser Auftritt beginnt dann um 11.30 Uhr.

Sichelhenke in Bühl

Am Sonntag, 16.09.18 werden wir unsere Musikfreunde aus Bühl musikalisch unterstützen. Bei der Sichelhenke spielen wir beim Frühschoppen von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr im Festzelt auf. Abfahrt ist bitte pünktlich um 10.45 Uhr bei der Eichenberghalle mit Privat-PKWs.

Eure Vorstandschaft

Rückblick Sommerfest 2018

Zahlreiche Besucher sind über das Festwochenende ins Zelt gekommen und machten das Sommerfest wieder zu einer schönen Veranstaltung. Die Gruppe „Dirndlknacker“ am Freitag und die Coverband „The Woodpeckers“ am Samstag sorgten für eine tolle Stimmung im Zelt. Die Auftritte der verschiedenen Gruppen am Sonntag und Montag trugen ebenfalls zur guten Unterhaltung über das Sommerfest bei.

Ein herzliches Dankeschön gilt Hr. Pfarrer Orjiukwu, der den schönen Gottesdienst im Zelt abgehalten hat sowie der Mesnerin und den Ministranten. Bedanken möchten wir uns auch beim Fanfarenzug und der Heimatzunft Hirrlingen für ihren schönen Auftritt am Sonntagnachmittag. Ebenso gilt unser Dank der „7er Musig“, die mit ihrem Auftritt am Samstag beim Dämmerschoppen ihre Premiere hatte.
Am Montag haben die Kinder vom Kindergarten Wiesenäcker einen tollen Auftritt vorgeführt, vielen Dank hierfür. Ein Dank geht auch an das Jugendblasorchester für sein Aufspielen im Festzelt.

Bedanken möchten wir uns bei der Theatergemeinschaft sowie bei der Gemeindeverwaltung für die Unterstützung. Weiterhin möchten wir uns bei der Freiwilligen Feuerwehr und dem DRK für ihre wertvollen und unentbehrlichen Bereitschaftsdienste über die vier Festtage bedanken. Auch den Anwohnern und der Einwohnerschaft gilt unser Dank für Ihr Verständnis aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens und der Geräuschkulisse während des Festbetriebs.

Ebenso möchten wir den Betrieben und Sponsoren danke sagen, die wieder so tolle Preise für die Gratisverlosung gestiftet haben und für ihre Unterstützung. Auch für die vielen leckeren Kuchenspenden am Sonntag und Montag möchten wir uns herzlich bedanken.

Nicht zuletzt bedanken wir uns bei den unzähligen Helfern und Eltern der Jungmusiker, die am Sommerfest für einen reibungslosen Ablauf vor und hinter der Theke gesorgt haben und die bei den umfangreichen Vorbereitungen in den Wochen davor so tatkräftig mitgeholfen haben. Ohne sie wäre so eine Veranstaltung erst gar nicht auf die Beine zu stellen gewesen.

Der Musikverein kann auf einige schöne Festtage zurückblicken, die nur durch Sie, liebe Festbesucher, zu einem Erfolg werden konnten. Hierfür bedanken wir uns herzlich bei Ihnen! Wir hoffen, dass Sie schöne Stunden beim Musikverein erlebt haben und freuen uns bereits jetzt auf Ihren Besuch beim Sommerfest im nächsten Jahr!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Einladung zum 59. Hirrlinger Sommerfest

Der Musikverein lädt herzlich zum 59. Sommerfest ein. Vom 31.08.-03.09.2018 haben wir ein abwechslungsreiches Programm für Sie erstellt.

Mit der Partyband „Dirndlknacker“ wird am Freitag bei der „Dirndl- u. Lederhosenparty“ ausgiebig gefeiert. Die siebenköpfige Band wird das Zelt wieder in eine brodelnde Party-Arena verwandeln. Zu Stimmungshits, Partymusik und rockiger Volxxmusik kann mit zünftigen Maßkrügen angestoßen werden.

Tags darauf werden ab 16.30 Uhr beim gemütlichen Dämmerschoppen schmackhafte Schälripple angeboten. Zur guten Unterhaltung wird die „Siebener Musig“ aufspielen, welche aus sieben virtuosen Musikanten aus dem Südwesten Deutschlands besteht. Ihr Repertoire umfasst neben Stücken aus der böhmisch/ mährischen Blasmusik auch einige Titel aus dem „modernen“ Bereich. Abends gastiert dann die bekannte Rock- und Coverband „The Woodpeckers“ im Zelt.

Der Festgottesdienst sonntags im Zelt wird vom Musikverein „Eintracht“ Bierlingen umrahmt, der auch den anschließenden Frühschoppen gestaltet. Danach folgen die Auftritte des Musikvereins Althengstett und der Heimatzunft Hirrlingen. Ab 16.30 Uhr werden die Festgäste durch den Musikverein aus Seebronn unterhalten.

Der Auftritt vom Kindergarten Wiesenäcker, des MVH Jugendblasorchesters und Kinderschminken sorgen am Montag für Abwechslung beim Senioren- und Kindernachmittag. Die musikalische Umrahmung des Dämmerschoppens übernimmt der MV Hirrlingen. Abends zum Festausklang mit Gratisverlosung wird gute Stimmung durch den MV Kiebingen garantiert sein.

Der Mittagstisch am Sonntag bietet schmackhafte Musikerschnitzel und Riesenbratwürste, die zum Essen ins Festzelt einladen. Die Küche daheim kann also getrost kalt bleiben. Am Sonntag- und Montagnachmittag wird Kaffee und Kuchen im Zelt angeboten.

Wir würden uns freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bereits heute schöne und unterhaltsame Stunden bei uns im Festzelt!

Ihr Musikverein Hirrlingen

 

Herrichten des Zeltinventars
Am Donnerstag werden wir final das Zeltinventar herrichten. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Zelt.

Kuchenspenden
Die Musikerfrauen und Freundinnen sowie die Eltern der Jungmusiker werden um Kuchenspenden für den Sonntag und Montag gebeten. Im Voraus schon jetzt herzlichen Dank dafür!

Zeltabbau
Montagabend nach dem Festausklang werden wir das Zeltinventar so weit wie möglich abbauen, damit wir am Dienstagmorgen um 7.00 Uhr mit dem Zeltabbau beginnen können. Hier benötigen wir natürlich wieder jede Hand, damit wir zügig vorankommen.

Vorschau 59. Hirrlinger Sommerfest

Zeltaufbau für Sommerfest
Am Freitag, 24.08. beginnen wir um 14 Uhr mit dem Anbringen der Ankerplatten auf dem Festplatz. Im Anschluss daran werden wir das Zelt aufstellen, wobei die Aktiven und die Jungs vom Jugendblasorchester gefragt sind. Samstags geht es dann um 7.00 Uhr weiter und es kann jede helfende Hand gebraucht werden!

Voranzeige 59. Hirrlinger Sommerfest
Der Musikverein möchte schon heute zum 59. Sommerfest recht herzlich einladen. Vom 31.08.-03.09.2018 haben wir ein abwechslungsreiches Programm für Sie erstellt.

Mit der Partyband „Dirndlknacker“ wird am Freitag bei der „Dirndl- u. Lederhosenparty“ ausgiebig gefeiert. Die siebenköpfige Band wird das Zelt wieder in eine brodelnde Party-Arena verwandeln. Zu Stimmungshits, Partymusik und rockiger Volxxmusik kann mit zünftigen Maßkrügen angestoßen werden.

Tags darauf werden ab 16.30 Uhr beim gemütlichen Dämmerschoppen schmackhafte Schälripple angeboten. Zur guten Unterhaltung wird die „Siebener Musig“ aufspielen, welche aus sieben virtuosen Musikanten aus dem Südwesten Deutschlands besteht. Ihr Repertoire umfasst neben Stücken aus der böhmisch/ mährischen Blasmusik auch einige Titel aus dem „modernen“ Bereich. Abends gastiert die bekannte Rock- und Coverband „The Woodpeckers“ im Zelt.

Den Festgottesdienst sonntags im Zelt wird vom Musikverein „Eintracht“ Bierlingen umrahmt, der auch den anschließenden Frühschoppen gestaltet. Danach folgen die Auftritte des Musikvereins Althengstett und der Heimatzunft Hirrlingen. Ab 16.30 Uhr werden die Festgäste durch den Musikverein aus Seebronn unterhalten.

Der Auftritt vom Kindergarten Wiesenäcker, das MVH Jugendblasorchester und Kinderschminken sorgen am Montag für Abwechslung beim Senioren- und Kindernachmittag. Die musikalische Umrahmung des Dämmerschoppens übernimmt der MV Hirrlingen. Abends zum Festausklang mit Gratisverlosung wird gute Stimmung durch den MV Kiebingen garantiert sein.

Der Mittagstisch am Sonntag bietet schmackhafte Musikerschnitzel und Riesenbratwürste, die zum Essen ins Festzelt einladen. Die Küche daheim kann also getrost kalt bleiben. Am Sonntag- und Montagnachmittag wird Kaffee und Kuchen im Zelt angeboten.

Wir würden uns freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bereits heute schöne und unterhaltsame Stunden bei uns im Festzelt!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Musikprobe

Nach der Sommerpause beginnen wir am Dienstag, 21.08.2018 wieder mit dem Probenbetrieb. Beginn ist wie gewohnt um 20.00 Uhr im Bürgerhaus.

Vorschau Zeltaufbau 59. Sommerfest
Am Freitag, 24.08. beginnen wir um 14 Uhr mit dem Anbringen der Ankerplatten auf dem Festplatz. Im Anschluss daran werden wir das Festzelt aufstellen, wobei jede Hand benötigt wird. Samstags geht es um 7 Uhr weiter. Bitte Termin vormerken!

Erfolgreiche Teilnahmen an „Jugend musiziert“

Bei den Wettbewerben „Jugend musiziert“ haben in diesem Jahr auch drei junge Musikanten vom MV Hirrlingen sehr erfolgreich teilgenommen. In den verschiedenen Altersklassen haben sie beim Regionalwettbewerb in Tübingen folgende hervorragenden Ergebnisse erreicht:

Cedric Riegger, Trompete     24 Pkte., 1. Preis
Marius Wütz, Trompete        23 Pkte., 1. Preis
Julian Wütz, Posaune            22 Pkte., 1. Preis

Marius und Cedric schafften damit eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb in Bietigheim mit folgenden Ergebnissen:

Cedric Riegger, Trompete     23 Pkte., 1. Preis, mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
Marius Wütz, Trompete        21 Pkte., 2. Preis

Cedric Riegger hat sich mit seiner Leistung für den Bundeswettbewerb 2018 in Lübeck qualifiziert. Seine Teilnahme erfolgte in der Rubrik Solowertung Flügelhorn/Trompete. Mit seinem Musiklehrer Arno Herrmann reiste Cedric, der im MV Hirrlingen die 1. Stimme spielt, nach Lübeck und präsentierte der Bundesjury einen rund 20-minütigen Vortrag. Trotz mehrmaliger Terminverschiebungen seiner Vorspielzeit während des Vormittags präsentierte er sein Programm souverän, authentisch und sehr erfolgreich. Für ihn persönlich war die Teilnahme in allen Belangen eine Bereicherung. In der Musik- und Kongresshalle zu Lübeck wurden die Ergebnisse durch ein Mitglied des Musikrats bekannt gegeben. Die Spannung und Aufregung aller Beteiligten war förmlich zu spüren und kaum zu überbieten. Die Teilnehmer durften ihre Ergebnisse durch eine Urkunde entgegennehmen. Am Ende konnte sich Cedric Riegger über einen ausgezeichneten 3. Preis für seine tolle Leistung freuen.

Alle Musikanten vom MVH, die bei „Jugend musiziert“ teilgenommen haben können auf ereignisreiche und spannende Wochen zurückblicken. Von den Wettbewerben auf Regionalebene, über die Landeswettbewerbe, sogar bis hin zum Bundeswettbewerb. Hierfür herzlichen Glückwunsch und ein ganz großes Lob zu diesen hervorragenden Ergebnissen!

Cedric_VorspielCedric Riegger beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert 2018 in Lübeck

Fleggafest in Börstingen

Von unseren Musikfreunden aus Börstingen haben wir eine Einladung zur Mitgestaltung des Fleggafest erhalten. Wir spielen deshalb am Sonntag, 29.07.18 ab 11.30 Uhr in Börstingen zum Frühschoppen auf. Abfahrtszeit ist um 10.45 Uhr an der Eichenberghalle.

Letzte Probe

Am Dienstag, 24.07.18 findet unsere letzte Probe vor den Ferien statt, bei der wir im Anschluss noch einmal gemütlich zusammen sitzen werden.

Vorschau Fleggafest in Börstingen
Von unseren Musikfreunden aus Börstingen haben wir eine Einladung zur Mitgestaltung des Fleggafest erhalten. Wir spielen deshalb am Sonntag, 29.07.18 von 11.30-14 Uhr in Börstingen zum Frühschoppen auf. Die Abfahrtszeit wird im nächsten Gemeindeboten bekannt gegeben.

Sommerpause
Nach dem ersten Halbjahr mit zahlreichen Auftritten und Arbeitseinsätzen, starten wir wohlverdient in die Sommerpause. Wir wünschen allen Musikerinnen & Musikern einen erholsamen Urlaub und schöne Ferien! Der Probenbetrieb beginnt dann wieder am Dienstag, 21.08.2018.

Eure Vorstandschaft

Vorschau 59. Sommerfest
Das Sommerfest, welches vom 31.08.-03.09.18 stattfindet, wirft seine Schatten voraus. Die Vorbereitungen dafür sind bereits in vollem Gange. Am Freitag spielt die Partyband „Dirndlknacker“ zur Dirndl- u. Lederhosenparty auf. Samstags haben wir die Coverband „Woodpeckers“ engagiert, die im Festzelt für Stimmung nonstop sorgen wird. Am Sonntag wird Mittagessen im Zelt angeboten. Am Montag steht dann neben den Vorführungen der Kinder traditionelle Blasmusik auf dem Programm. Über einen zahlreichen Besuch würden wir uns bereits heute sehr freuen!

Serenade Mägerkingen

Am Freitag, 13.07.18 fahren wir zu den Musikfreunden nach Mägerkingen. Dort beteiligen wir uns gemeinsam mit einigen hundert Musikanten an der Serenade auf dem Dorfplatz. Danach marschieren wir mit den Musikvereinen ins Festzelt am Lauchertsee. Abends spielt hier Martin Scharnagl mit seiner Musikgruppe „Viera Blech“ auf. Hierzu wünschen wir Euch viel Spaß und gute Unterhaltung!

Abfahrt ist um17.30 Uhr bei der Eichenberghalle mit dem Bus.

Eure Vorstandschaft

Betriebsfest der Fa. Maquet
Der Musikverein wird das diesjährige Betriebsfest der Firma Maquet in Hechingen bewirten. Bereits am Freitag, 15.06. werden wir in Hechingen das Festzelt samt Inventar aufbauen. Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Vereinsschuppen. Am Samstag, 16.06. folgen dann die Restarbeiten, so dass um 17 Uhr das Betriebsfest beginnen kann. Abbau ist dann am Montag um 17.00 Uhr in Hechingen. Bitte um rege Teilnahme, weil jede helfende Hand benötigt wird.

Bulldog- u. Schleppertreffen
Am Sonntag, 17.06.2018 spielen wir zum Frühschoppen am Schleppertreffen von 10.30 bis 13.00 Uhr auf. Wir treffen uns hierzu bereits um 10.15 Uhr. Um eine vollzählige Teilnahme wird gebeten.
Wir gratulieren an dieser Stelle zum 25-jährigen Jubiläum und wünschen den Schwungradfreunden ein erfolgreiches Fest bei sonnigem Festwetter!

Eure Vorstandschaft

Fronleichnam

Am Fronleichnamstag werden wir am Donnerstag, 31.05.18, frühmorgens um 6.00 Uhr zur Tagwacht spielen. Treffpunkt ist vor dem Gasthaus „Krone“ in zivil.
Bei der Eucharistiefeier mit anschließender Fronleichnamsprozession zu den Blumenteppichen wird sich dann der Musikverein ebenfalls musikalisch beteiligen. Treffpunkt ist bitte pünktlich um 9.30 Uhr an der Kirche in Uniform.

Eure Vorstandschaft

Rückblick Pfingstwanderung

Am Pfingstmontag trafen sich morgens zahlreiche Wanderfreunde, um zur traditionellen Pfingstwanderung aufzubrechen. Die Strecke führte durch die Hirrlinger Fluren und Wald, wo später auch eine kurze Rast eingelegt wurde. Im Musikerschuppen konnten sich die Wanderer später  mit Speis und Trank stärken.

Vielen Dank an das Querflötenregister, welches uns mit leckerem Essen und Getränken bestens bewirtet hat.

Musikprobe
Die nächste Musikprobe findet wieder am 29.05.18 um 20 Uhr im Bürgerhaus statt.

Vorschau Fronleichnam
Am Fronleichnamstag am Donnerstag, 31.05.18, werden wir frühmorgens um 6.00 Uhr zur Tagwacht aufspielen. Bei der Eucharistiefeier mit anschließender Fronleichnamsprozession zu den Blumenteppichen wird sich dann der Musikverein ebenfalls musikalisch beteiligen.

Eure Vorstandschaft

Pfingstwanderung

Am Pfingstmontag, 21.05.18, machen wir uns wieder auf zur traditionellen Pfingstwanderung des Musikvereins. Treffpunkt für alle Wanderfreunde mit festem Schuhwerk ist um 9.30 Uhr am Schloßweiher. Die Wanderstrecke führt auch in diesem Jahr durch die Wälder und Fluren von Hirrlingen und ist auch für Kinderwagen geeignet. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.
Zur Wanderung sind die aktiven Musikerinnen & Musiker mit ihren Familien, alle Jungmusiker und deren Eltern, unsere Ehrenmitglieder mit Frauen sowie alle Freunde und Gönner des Musikvereins herzlichst eingeladen. Das Querflötenregister wird sich in diesem Jahr im Musikerschuppen um die Bewirtung kümmern.

Die Musikprobe am 22.05.2018 entfällt.

Eure Vorstandschaft

Christi Himmelfahrt

An Christi Himmelfahrt übernehmen wir die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes. Treffpunkt ist um 8.40 Uhr in der Kirche in Uniform. Im Anschluss werden wir die Prozession umrahmen.

Vorschau
Am Pfingstmontag, 21.05.18 findet unsere traditionelle Pfingstwanderung statt, zu der wir bereits heute einladen.

Eure Vorstandschaft

Oldtimertreffen Bondorf

Am Sonntag, 06.05.18 sind wir vom Musikverein Bondorf eingeladen, am Oldtimertreffen von 14 bis 16 Uhr aufzuspielen. Die Abfahrt ist bereits um 13.00 Uhr an der Eichenberghalle mit Privat-PKWs.

Eure Vorstandschaft

Rückblick Frühjahrskonzert

Für den Besuch bei unserem Frühjahrskonzert möchte sich der Musikverein bei allen Konzertbesuchern recht herzlich bedanken! Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, vor so zahlreichem Publikum aufzuspielen.

Bedanken möchten wir uns auch bei den Musikerfrauen und dem Wirtschaftsteam für die Bewirtung sowie bei der Feuerwehr und dem DRK für ihre Bereitschaftsdienste in der Halle. Danke sagen möchten wir auch dem Hallenwart Hr. Mühleisen . Ein Dank ergeht auch an den Sportverein Hirrlingen und an den Taikido-Verband für die Überlassung der Halle während der Proben.

Nicht zuletzt möchten wir allen aktiven Musikerinnen und Musikern Dank sagen, die in den vergangenen Wochen viel Zeit für die Probenarbeit investiert haben.

Unseren Jungmusikern, die ihren Auftritt so toll gemeistert haben, möchten wir an dieser Stelle für ihre tolle Leistung ein großes Lob aussprechen!

Wir wünschen allen Einwohnern frohe Osterfeiertage!
Ihr Musikverein Hirrlingen

Musikprobe
In den Osterferien findet keine Probe statt. Die nächste Musikprobe ist dann wieder am 10.04.18.

DSC_4416
Jugendblasorchester

DSC_4432
Aktive Kapelle

DSC_4457
Ehrungen für 10, 30 und 40 Jahre aktive Tätigkeit

Frühjahrskonzert 2018

Generalprobe Konzert
Am Samstag, 24.03.18, werden wir um 16 Uhr unsere Generalprobe für unser Frühjahrskonzert abhalten. Um pünktliches und vollzähliges Erscheinen wird gebeten! Im Anschluss daran werden wir die Halle für das Konzert bestuhlen und herrichten.

Einladung zum Frühjahrskonzert
Am Sonntag, 25.03.18, findet um 17 Uhr das Frühjahrskonzert des Musikverein Hirrlingen in der Eichenberghalle statt. Hierzu laden wir recht herzlich ein. Der Einlass erfolgt ab 16 Uhr.

Die Musikerinnen und Musiker sind in den letzten Vorbereitungen, um den Konzertbesuchern wieder ein unterhaltsames Programm bieten zu können.
Dafür hat unser Dirigent Josef Stritt mit den Musikanten einige musikalische Leckerbissen erarbeitet, die sicherlich einen abwechslungsreichen Konzertabend versprechen.

Lassen Sie sich überraschen, über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Voranzeige Frühjahrskonzert

Der Musikverein Hirrlingen ist mitten in den Vorbereitungen für sein Frühjahrskonzert. Dieses findet am Palmsonntag, 25.03.2018 um 17 Uhr in der Eichenberghalle statt. Hierzu möchten wir bereits heute herzlich einladen.
Es stehen wieder einige interessante Musikstücke auf dem Programm, die wir mit unserem Dirigenten Josef Stritt erarbeitet haben. Lassen Sie sich musikalisch überraschen, die Aktiven des Musikvereins sowie das Jugendblasorchester würden sich über Ihren Besuch sehr freuen!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Probewochenende

Die Vorbereitungen für unser Konzert laufen auf Hochtouren. Daher findet am kommenden Samstag und Sonntag unser Probewochenende statt. Beginnen werden wir am Samstag um 14 Uhr bis 18 Uhr mit den Registerproben.
Sonntags geht es um 9.30 Uhr mit den Gesamtproben weiter, das Ende wird gegen 16.30 Uhr sein. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Eine vollzählige Teilnahme versteht sich von selbst!

Voranzeige Frühjahrskonzert
Der Musikverein Hirrlingen ist mitten in den Vorbereitungen für sein Frühjahrskonzert. Dieses findet am Palmsonntag, 25.03.2018 um 17 Uhr in der Eichenberghalle statt. Hierzu möchten wir bereits heute herzlich einladen.
Es stehen wieder einige interessante Musikstücke auf dem Programm, die wir mit unserem Dirigenten Josef Stritt erarbeitet haben. Lassen Sie sich musikalisch überraschen, die Aktiven des Musikvereins sowie das Jugendblasorchester würden sich über Ihren Besuch sehr freuen!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Rückblick Fasnet

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Freunden der Original Hirrlinger Schlosshexen bedanken, dass wir an den Fasnetsumzügen dabei sein durften und freuen uns auf eine ebenso schöne und gelungene Fasnet im nächsten Jahr!
Weiterhin möchten wir uns bei der Einwohnerschaft für die zahlreichen Eier-, Sach- und Geldspenden am Fasnetsdienstag recht herzlich bedanken.

Vorbereitung Frühjahrskonzert
Mit großen Schritten geht es auf unser Frühjahrskonzert am 25.03.2018 zu. Die nächste Gesamtprobe findet daher am Di. 20.02. um 20 Uhr im Bürgerhaus statt.

Eure Vorstandschaft

Fasnet

Hexentanz im Schlosshof
Auch in diesem Jahr werden wir den Hexentanz im Schlosshof musikalisch begleiten. Los geht’s am „Schmotzigen“ am Gasthaus „Krone“. Wir treffen uns dort um 18.30 Uhr und werden anschließend mit einem kleinen Umzug in den Schlosshof ziehen.

Fasnetsumzüge in Rottenburg und Horb
Der Musikverein Hirrlingen nimmt am großen Ommzug der Narrenzunft Rottenburg am Sonntag, 11.02. teil. Wir laufen als Startnummer 20, die Abfahrt ist um 12.00 Uhr an der Eichenberghalle.
Der nächste große Umzug auf unserem Narrenfahrplan ist am Rosenmontag in Horb mit den Originalen angesagt. Wir werden die OHS natürlich wieder tatkräftig unterstützen. Die Abfahrtszeit kann bei den OHS entnommen werden.

Eiersammeln am Fasnetsdienstag
Traditionell wird der Musikverein am Dienstagmorgen zum Eiersammeln aufspielen und durch Hirrlingen ziehen. Abmarsch ist pünktlich um 8.30 Uhr bei der Post in der Ortsmitte. Damit wir unser großes Pensum am Vormittag bewältigen können, werden wir mit zwei Gruppen unterwegs sein. Natürlich sind hier auch unsere Jungmusiker mit von der Partie, die fleißig mit uns von Haus zu Haus ziehen. Die gesammelten Eier essen wir anschließend in der „Krone“, bevor nachmittags der Umzug startet.
Unterstützen Sie, liebe Hirrlinger, die Fasnetsmusikanten mit einem Beitrag, sei es in Form von Eier- oder Geldspenden. Wir bedanken uns schon im Voraus bei Ihnen!

Vorschau: Vorbereitung Frühjahrskonzert
Nach der närrischen Zeit beginnt für uns die intensive Probenarbeit für unser Frühjahrskonzert. Bitte beachtet hierzu unseren Probeplan.

 

Musikverein Hirrlingen reiste nach Indien
Im Dezember überraschte uns unser Dirigent damit, dass wir gemeinsam mit der Stadtkapelle Altensteig für eine Woche nach Indien reisen könnten.  Diese Einladung nahmen 12 Musikerinnen und Musiker von MVH gerne an. Somit ging es am Hirrlinger Fasnetswochenende los zu einer einwöchigen Konzertreise nach Indien.

Angekommen in Neu Delhi, der Hauptstadt Indiens, erwartete uns eine ganz andere Welt: Ein anderes Klima, eine andere Kultur und Lebensart, Millionenstädte, Armut und Slums, aber auch die Herzlichkeit der dort lebenden Menschen, die sich sogar mit uns fotografieren lassen wollten. Sicherlich werden alle Teilnehmer die Unterkünfte nicht vergessen: Von ganz spartanisch bis zum 4 Sterne-Hotel war alles dabei. Das musikalische Highlight war das 8. Internationale Tanz-und Musikfestival in Neu Delhi. Zusammen mit einem Ensemble aus Israel und der Mongolei, die Tänze aus ihren Ländern darboten, ist das Orchester aus Altensteig und Hirrlingen über sich hinausgewachsen und wurde vom Publikum begeistert mit viel Applaus angenommen. Trotz der Sprachbarrieren ist die Musik ein Medium, das fremde Völker verbinden kann. Auch ein Besuch der Altstadt von Delhi mit imposanten Bauten und eng verwinkelten Basaren durfte nicht fehlen, welcher von vielen neuen Eindrücken begleitet wurde.

Es folgten Konzerte in den Millionenstädten Pune und Mumbai. In diesen Regionen gibt es viele deutsche Firmen, so dass auch dort vor einem großen Publikum gespielt wurde. Vor allem Mumbai blieb uns in Erinnerung: Kolonialarchitektur, Slums, bunte Märkte, abertausende Menschen, Straßen mit zwei Spuren, die von sieben nebeneinander fahrenden Autos und unzähligen Motorrädern sowie Rikschas genutzt werden.

Unsere Reise nach Indien war ein spannendes Abenteuer. Vieles, was beim Start der Reise noch völlig unklar war, hat sich ins Positive gewandelt. Dieses Szenario spiegelt die indische Lebensweise sehr gut wider. Auch ist uns aufgefallen, dass trotz der Armut und der widrigen Lebensumstände die Menschen nicht neidisch sind, sondern uns freundlich mit einem Lächeln entgegentraten. Wir waren beeindruckt, wie gepflegt Denkmäler und Kulturstätten sind. Dies ist ein starker Kontrast zu den schlechten Zuständen der Straßen. Uns wurde wieder vor Augen geführt, wie privilegiert wir leben dürfen, obwohl diese Tatsache im Alltag leider immer wieder untergeht. Sauberes Wasser, saubere Luft und Umgebung und ein funktionierendes Abfallsystem sind einfach unbezahlbar. Wir freuen uns, dass wir als musikalische Botschafter zur Völkerverständigung in einer globalen Welt beitragen und unsere Gemeinde und unser Land in Indien vertreten durften. Ein kultureller Austausch ist vor allem in der heutigen Zeit wichtig, um Vorurteile abzubauen und für Neues offen zu sein.

Indien wird im Jahr 2025 das bevölkerungsreichste Land der Erde sein, es sollen 25 neue Flughäfen gebaut und die Millionenstädte mit innovativer Infrastruktur und nachhaltigen Technologien aufgerüstet werden. Wir sind gespannt, wie sich dieses für uns nicht mehr fremde Land weiterentwickelt und hoffen auf eine Möglichkeit, um nochmals mit dem ganzen Musikverein dieses oder ein anderes Land besuchen zu dürfen.

Auftritt in Delhi

Auftritt in Neu Delhi

Fasnetsumzug in Rangendingen

Nach dem gelungenen Einsatz am vorletzten Wochenende werden wir am kommenden Sonntag, 04.02.2018 mit den Original Hirrlinger Schlosshexen am Jubiläumsumzug in Rangendingen mitwirken. Bitte die Abfahrtszeit bei den OHS nachschauen.

Teilnahme an „Jugend musiziert“
Am vergangenen Sonntag haben auch junge Musikanten vom MVH am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Tübingen sehr erfolgreich teilgenommen. Mit einem jeweils 1. Preis haben Julian Wütz (Posaune, 22 Pkte.), Marius Wütz (Trompete, 23 Pkte.) und Cedric Riegger (Trompete, 24 Pkte.) eine hervorragende Leistung gezeigt. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

Umzug in Geislingen

Nach den gelungenen Einsätzen am vergangenen Wochenende werden wir am kommenden Sonntag, 21.01.2018 mit den Original Hirrlinger Schlosshexen am Fasnetsumzug in Geislingen mitwirken. Bitte die Abfahrtszeit bei den OHS nachschauen. Eure Vorstandschaft

 

Bericht Generalversammlung am 05.01.2018

Der Satzung entsprechend hielt der Musikverein Hirrlingen e.V. am 05. Januar 2018 um 19.30 Uhr seine jährliche Generalversammlung im Bürgerhaus ab. Die Tagesordnung wurde vorschriftsmäßig im Gemeindeboten Nr. 50 vom 14.12.2017 veröffentlicht. Zweiter Vorsitzender Andreas Ströbele konnte insgesamt 60 Mitglieder, darunter Bürgermeister Christoph Wild sowie drei Ehrenmitglieder, begrüßen.

Zunächst fand die Totenehrung von zwölf im Jahr 2017 verstorbenen Mitgliedern statt. Anschließend sprach der Vorstand seinen Dank an alle Vereinsmitglieder für ihre geleistete Arbeit im abgelaufenen Vereinsjahr aus. Weiterhin bedankte er sich beim Förderverein für die Unterstützung. Er erwähnte die zahlreichen Veranstaltungen und Auftritte im vergangenen Jahr.
Im Musikverein sind derzeit 73 Mitglieder mit einem Altersdurchschnitt von 34,5 Jahren aktiv. Der Verein wird von 207 fördernden Mitgliedern unterstützt und zählt elf Ehrenmitglieder. In 39 Gesamtproben und sechs Registerproben wurde für die 49 Auftritte der Kapelle geprobt, wobei man 39 Mal davon in Hirrlingen aufgespielt hat. Bei den Auftritten war die Kapelle 15 Mal mit einer kleinen Besetzung vertreten.

Lückenlos und anschaulich folgte der Kassenbericht durch die Kassiererin Julia Pfemeter. In ihrer Bilanz konnte sie einen leichten Überschuss verzeichnen. Schriftführer Jochen Pfeiffer ging in seinem Jahresbericht noch einmal detailliert auf alle Auftritte und Veranstaltungen im vergangenen Jahr ein.

Jugendleiterin Katja Deutschle berichtete von 53 Jungmusikern, die sich derzeit in der Ausbildung befänden. Davon besuchen sieben Kinder die musikalische Früherziehung, 16 werden in den Flötengruppen betreut und 30 Kinder befinden sich in der Ausbildung am Instrument. Deutschle berichtete von den gelungenen Auftritten der Jugend an der Fasnet, am Frühjahrs- und Adventskonzert. Weiterhin erwähnte sie die sehr erfolgreiche Teilnahme einiger Jungmusiker an Wertungsspielen. Der gemeinsame Ausflug zum Minigolfen rundete die Aktivitäten der Kinder ab.

Harald Wütz gab als Jugenddirigent einen Rückblick auf die Umstrukturierung des Jugendblasorchesters, aus dem einige Jungmusiker zur aktiven Kapelle gewechselt haben. Gleichzeitig wurden junge Musikanten aus dem Vorstufenorchester aufgenommen.

Dirigent Josef Stritt möchte hinsichtlich der großen Kapelle als Schwerpunkt in diesem Jahr die Klangfarbe des Orchesters verbessern. Weiterhin gab er einen kurzen Ausblick auf das kommende Frühjahrskonzert.

Kassenprüfer Robert Beuter bescheinigte der Kassiererin Julia Pfemeter im Punkt 6 der Tagesordnung eine einwandfreie Kassenführung und bedankte sich gleichzeitig für ihr Wirken in den letzten 8 Jahren als Kassiererin. Ihre Entlastung durch den Kassenprüfer sowie die der gesamten Vorstandschaft durch Bürgermeister Wild erfolgte einstimmig.

Wild sprach die zahlreichen Aktivitäten des Musikvereins in der Gemeinde an und bedankte sich für die musikalische Unterstützung des MVH im Laufe des Jahres. Er bescheinigte dem Verein eine starke Bilanz bezüglich der Jugendarbeit und bedankte sich bei allen Mitgliedern und Verantwortlichen für die konstruktive Zusammenarbeit.

Die anstehenden Wahlen leitete Bürgermeister Wild, als Beisitzer erklärte sich Josef Stritt bereit. Als neue 1. Vorsitzende wurden hierbei Andreas Ströbele (kaufm./geschäftlicher Bereich) sowie Melanie Beuter (wirtschaftlicher Bereich) gewählt, die bisher als 2. Vorsitzende tätig waren. Neuer 2. Vorstand (musikalischer Bereich) ist nun Daniel Beuter, der sein Amt als Jugendleiter abgibt. Neu als Kassiererin gewählt wurde Katja Deutschle, die damit Julia Pfemeter ablöst. Schriftführer ist weiterhin Jochen Pfeiffer und das Amt des Wirtschaftsleiters übt Bruno Saile unverändert aus. Die Beisitzer setzen sich wie folgt zusammen: Michael Saile, Matthias Narr, Daniel Hund, André Riegger, Kilian Kurz.
Zu den Jugendleitern hinzugewählt wurden Janina Pfemeter und Peter Großholtfurth, die nun zusammen mit Friedhelm Beiter die Jugendleitung übernehmen.
Als Kassenprüfer wurden Robert Beuter und Frank Lohmüller wiedergewählt. Das Amt des Notenwarts teilen sich Marie Lohmiller, Vanessa Ströbele, Celine Wetzel, Lisa Noll, Gernot Zug und Andreas Mülders. Alle Wahlen erfolgten offen, einstimmig und alle Gewählten haben die Wahl angenommen.

Im nächsten Punkt der Tagesordnung, Anpassung des Mitgliedsbeitrags, wurde der Vorschlag der Vorstandschaft durch die Generalversammlung einstimmig bestätigt und der Beitrag für die passive Mitgliedschaft auf 15 € angepasst.

24 Musikerinnen und Musiker durften im Punkt Verschiedenes von Vorstand Melanie Beuter für fleißigen Probenbesuch eine Krawattennadel mit dem jeweiligen Instrument entgegennehmen. Des Weiteren sprach Vorstand Ströbele seinen Dank an die ausscheidenden Mitglieder des Vorstands, Jochen Biesinger und Julia Pfemeter, aus.

Der Terminkalender für das Jahr 2018 wurde bereits präsentiert und als Ausblick auf das Jubiläumsjahr 2019 wurden die laufenden Planungen vorgestellt.

Vorstand Ströbele konnte die Versammlung um 22.13 Uhr schließen und lud alle Anwesenden zu einem Umtrunk und Vesper in das Gasthaus Krone ein, wo der Abend in gemütlicher Runde ausgeklungen ist.

Jochen Pfeiffer, Schriftführer

Fasnetswochenende Hirrlingen

Der MVH bedankt sich für die Einladung zum Fasnetswochenende und wir freuen uns, dass wir mit dabei sein dürfen. Wir wünschen den OHS ein närrisches Wochenende mit bestem Fasnetswetter und einem dreifachen Narri-Narro!

Wir werden wie folgt im Einsatz sein und treffen uns zu den u.g. Zeiten in Fasnetuniform:

Samstag, 13.01.18, Nacht der Originalen
19 Uhr beim Eingang Eichenberghalle

Sonntag, 14.01.18, Zunftmeisterempfang
10.45 Uhr im Bürgerhaus, Beginn 11 Uhr

Sonntag, 14.01.18, Fasnetsumzug
13 Uhr beim Gasthaus Adler

Musikalische Einstimmung auf Weihnachten

Der Musikverein Hirrlingen möchte Sie in diesem Jahr musikalisch auf Weihnachten einstimmen. Eine Bläsergruppe wird am 24.12.17 nachmittags an verschiedenen Plätzen im Ort Weihnachtslieder erklingen lassen. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit dabei sind! Die Musikanten treffen sich um 13 Uhr am Schlossweiher.

Stationen:
13.10 Uhr      Seniorenwohnanlage Hirschstraße
13.30 Uhr      Betreutes Wohnen, Kirchplatz
13.50 Uhr      Kreuzung Wilhelmstr./Waldstraße
14.10 Uhr      Lindenstraße, beim Brunnen
14.30 Uhr      Seniorenpension Starzelstraße
14.50 Uhr      Kreuzung Buchenstraße/Weidenstraße

Weihnachts- und Neujahrsgrüße
Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Deshalb wünschen wir allen aktiven Musikerinnen & Musikern, den fördernden Mitgliedern, den Ehrenmitgliedern, den Jungs und Mädels vom Jugendblasorchester, den Freunden und Gönnern sowie der gesamten Einwohnerschaft besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

Vorschau
Generalversammlung am 05.01.2018 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus.

Ihr Musikverein Hirrlingen

Weihnachtsfeier

Weihnachten steht vor der Tür und das ist auch die Zeit, in der der Musikverein Hirrlingen in die festlichen Tage einstimmen möchte. Wir laden deshalb alle Musikerinnen und Musiker mit Partner, unsere Ehrenmitglieder mit Frauen sowie die Jungs und Mädchen vom Jugendblasorchester recht herzlich zu unserer Weihnachtsfeier am Samstag, 16. Dezember 2017, um 19 Uhr ins Bürgerhaus ein.
Zuvor findet um 18 Uhr ein Adventsgottesdienst in der St. Martinuskirche statt, den das Jugendblasorchester des Musikvereins musikalisch umrahmen wird.
Es wird sicherlich ein geselliger Abend mit ein paar gemütlichen Stunden im Kreise der großen Musikerfamilie. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Musikalische Einstimmung auf Weihnachten
Der Musikverein Hirrlingen möchte Sie in diesem Jahr musikalisch auf Weihnachten einstimmen. Eine Bläsergruppe wird am 24.12.17 nachmittags von 13 bis 15 Uhr an verschiedenen Plätzen im Ort Weihnachtslieder erklingen lassen. Wir würden uns freuen wenn Sie mit dabei sind! Nähere Informationen hierzu gibt es im nächsten Gemeindeboten.

Ihr Musikverein Hirrlingen

Generalversammlung 2018
Am Freitag, 05.01.2018, findet um 19.30 Uhr die Generalversammlung des Musikverein Hirrlingen e.V. im Bürgerhaus statt, zu der wir alle Aktiven, Ehren- und fördernden Mitglieder herzlich einladen. Über ein zahlreiches Interesse würden wir uns sehr freuen.

Tagesordnung:

1.    Begrüßung durch den 2. Vorstand
2.    Jahresbericht des 2. Vorstands und Totenehrung
3.    Kassenbericht der Kassiererin
4.    Jahresbericht des Schriftführers
5.    Jahresbericht der Jugendleitung
6.    Bericht des Dirigenten
7.    Entlastung der Kassiererin
8.    Entlastung der gesamten Vorstandschaft
9.    Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft
10.  Satzungsänderung: Anpassung des Mitgliedsbeitrags
11.  Verschiedenes

Anträge und Wünsche können bis zum 31.12.2017 beim 2. Vorsitzenden Andreas Ströbele, Dietweg 44, 72108 Rottenburg, schriftlich eingereicht werden.

Weihnachtsmarkt

Am Samstag, 09.12.2017, werden wir den Besuch des Nikolaus auf dem Weihnachtsmarkt mit einer Blechbläsergruppe musikalisch umrahmen. Wir treffen uns hierzu um 15.30 Uhr am Stand des Fördervereins vom Musikverein Hirrlingen.

Vorschau
Unsere Weihnachtsfeier ist am Samstag, 16.12.2017 im Bürgerhaus. Zuvor findet um 18 Uhr ein adventlicher Gottesdienst in der Kirche statt, welchen unser Jugendblasorchester feierlich umrahmen wird.

Volkstrauertag

Am Sonntagmorgen, 19.11.2017, werden wir bei der Ansprache des Bürgermeisters am Ehrenmal musikalisch mitwirken. Treffpunkt ist nach dem Hauptgottesdienst vor der Kirche in Uniform (der Gottesdienst beginnt um 10.15 Uhr).

Eure Vorstandschaft

Allerheiligen

An Allerheiligen, 01.11.2017 werden wir beim Gräberbesuch auf dem Friedhof musikalisch mitwirken. Wir treffen uns hierzu pünktlich um 13.45 Uhr auf dem Friedhof in Uniform.

Eure Vorstandschaft

Markungsputzete

Natürlich beteiligt sich auch der Musikverein an der diesjährigen Markungsputzete der Gemeinde.

Unsere engagierten Helfer treffen sich am Samstag um 9 Uhr beim Bauhof. Die Putzete findet bei jedem Wetter statt, bitte mit entsprechender Kleidung & festem Schuhwerk erscheinen. Im Anschluß an die Aktion ist ein gemeinsames Essen vorgesehen.

Eure Vorstandschaft

Hirrlinger Kirbe

Bei der traditionellen Hirrlinger Kirbe werden wir über das kommende Wochenende am Festgeschehen mitwirken. Am Sonntagnachmittag treffen wir uns um 13.45 Uhr zum Umzug am Gasthaus Adler. Später erklingt auf der Lehenwiese der „Odenwald-Walzer“, bei dem die Paare im Kreis ihre Runden laufen.
Zum Dämmerschoppen und Festausklang spielen wir am Montag ab 18 Uhr auf. Deshalb bitten wir alle Musikerinnen und Musiker, rechtzeitig um 17.45 Uhr im Festzelt zu erscheinen. Am Dienstag fällt dann die Musikprobe aus.

Der Heimatzunft wünschen wir ein schönes Festwochenende und eine erfolgreiche Kirbe!

Saukirbe in Wendelsheim

Am Sonntag, 08.10.17 werden wir unsere Musikfreunde aus Wendelsheim musikalisch unterstützen. Bei der Saukirbe spielen wir beim Frühschoppen von 11 Uhr bis 13.30 Uhr im großen Festzelt auf. Abfahrt ist bitte pünktlich um 10.15 Uhr bei der Eichenberghalle mit Privat-PKWs.

Eure Vorstandschaft

Besuch des 172. Cannstatter Volksfest

Am Sonntag, 01.10.2017 besuchen wir das Cannstatter Volksfest. Wir freuen uns jetzt schon auf ein paar gesellige & unterhaltsame Stunden auf dem  schönsten und größten Volksfest im Ländle!
Abfahrt ist am Sonntag mit dem Bus um 14.50 Uhr in Frommenhausen an der Linde und um 15.00 Uhr in Hirrlingen bei der Eichenberghalle. Außerdem hält der Bus kurz um 15.15 Uhr in Rottenburg in der Seebronner Straße, gegenüber dem Schuhhaus Ulmer.
Viel Spaß und gute Laune wünscht die Vorstandschaft.

Vorschau
Am So., 08.10.2017 gestalten wir den Frühschoppen bei der Saukirbe in Wendelsheim von 11-13.30 Uhr, bitte den Termin vormerken.

Schupfnudelfest in Dettingen

Bei unseren Musikfreunden aus Dettingen werden wir am Sonntag, 24.09.2017 beim Schupfnudelfest über die Mittagszeit aufspielen. Abfahrt ist um 10.30 Uhr bei der Halle mit Privat-Pkws. Unser Auftritt beginnt dann um 11 Uhr.
Eure Vorstandschaft

Frühschoppen FFW

Den Frühschoppen am Tag der offenen Tür der Feuerwehr werden wir gerne mit einer kleinen Besetzung musikalisch gestalten. Wir treffen uns hierzu am Sonntag, 17.09.2017 um 9.45 Uhr in Uniform beim Feuerwehrhaus.

Eure Vorstandschaft

Rückblick Sommerfest 2017

Zahlreiche Besucher sind über das Festwochenende ins Zelt gekommen und machten das Sommerfest wieder zu einer schönen Veranstaltung. Die Gruppe „Dirndlknacker“ am Freitag und die Coverband „The Woodpeckers“ am Samstag sorgten für eine tolle Stimmung im Zelt. Die Auftritte der verschiedenen Gruppen am Sonntag und Montag trugen zur guten Unterhaltung über das Sommerfest bei.

Ein herzliches Dankeschön gilt Hr. Pfarrer Orjiukwu, der den schönen Gottesdienst im Zelt abgehalten hat sowie dem Mesner und den Ministranten. Bedanken möchten wir uns auch beim Fanfarenzug Hirrlingen für ihren Auftritt am Sonntagnachmittag. Ein herzlicher Dank geht an die Schwungradfreunde Hirrlingen für ihre beeindruckende Fahrzeug- und Geräteschau. Es war eine tolle Bereicherung fürs Fest und wir wünschen bereits heute für das Schleppertreffen 2018 viel Erfolg.
Am Montag haben die Kinder vom Kindergarten St. Josef einen tollen Auftritt vorgeführt, vielen Dank hierfür. Ein Dank geht auch an die Original Hirrlinger Alphornbläser für Ihr Aufspielen im Festzelt.

Bedanken möchten wir uns bei der Theatergemeinschaft und den Original Hirrlinger Schlosshexen sowie bei der Gemeindeverwaltung für die Unterstützung. Weiterhin möchten wir uns bei der Freiwilligen Feuerwehr und dem DRK für ihre wertvollen und unentbehrlichen Bereitschaftsdienste über die vier Festtage bedanken. Auch den Anwohnern und der Einwohnerschaft gilt unser Dank für Ihr Verständnis aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens und der Geräuschkulisse während des Festbetriebs.

Ebenso möchten wir den Betrieben und Sponsoren danke sagen, die wieder so tolle Preise für die Gratisverlosung gestiftet haben und für ihre Unterstützung. Auch für die vielen leckeren Kuchenspenden am Sonntag und Montag möchten wir uns herzlich bedanken.

Nicht zuletzt bedanken wir uns bei den unzähligen Helfern und Eltern der Jungmusiker, die am Sommerfest für einen reibungslosen Ablauf vor und hinter der Theke gesorgt haben und die bei den umfangreichen Vorbereitungen in den Wochen davor so tatkräftig mitgeholfen haben. Ohne sie wäre so eine Veranstaltung erst gar nicht auf die Beine zu stellen gewesen.

Der Musikverein kann auf einige schöne Festtage zurückblicken, die nur durch Sie, liebe Festbesucher, zu einem Erfolg werden konnten. Hierfür bedanken wir uns herzlich bei Ihnen! Wir hoffen, dass es allen Gästen beim Musikverein gefallen hat und freuen uns bereits jetzt auf Ihren Besuch beim Sommerfest im nächsten Jahr!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Einladung zum 58. Hirrlinger Sommerfest

Der Musikverein Hirrlingen lädt recht herzlich zu seinem 58. Sommerfest ein. Vom 01.-04.09.2017 haben wir ein abwechslungsreiches Programm für Sie erstellt.

Mit der Partyband „Dirndlknacker“ wird am Freitag bei der „Dirndl- u. Lederhosenparty“ ausgiebig gefeiert. Die siebenköpfige Band wird das Zelt wieder in eine brodelnde Party-Arena verwandeln. Zu Stimmungshits, Partymusik und rockiger Volxxmusik kann mit zünftigen Maßkrügen angestoßen werden.

Tags darauf werden ab 16.30 Uhr beim gemütlichen Dämmerschoppen schmackhafte Schälripple angeboten. Zur Unterhaltung spielt der gastgebende Musikverein auf. Abends gastiert die bekannte Rock- und Coverband „The Woodpeckers“ im Zelt. Wenn „The Woodpeckers“ ihre mitreißende Performance auf die Bühne zaubert, steht keiner mehr still… Die Party beginnt!

Den Festgottesdienst sonntags im Zelt umrahmen die Musiker der Musikkapelle Höfendorf, die auch den anschließenden Frühschoppen gestalten. Danach folgen die Auftritte des Musikverein Bühl und der Heimatzunft Hirrlingen. Ab 16.30 Uhr werden die Festgäste durch die Musikkapelle aus Börstingen unterhalten. Sonntags von 12-17 Uhr findet eine historische Fahrzeug- und Geräteschau der Schwungradfreunde Hirrlingen auf dem Festgelände statt. Bei den Live-Vorführungen kann man die historischen Maschinen hautnah erleben.

Der Auftritt am Montag vom Kindergarten St. Josef und Kinderschminken sorgen für Abwechslung beim Senioren- und Kindernachmittag. Ebenso werden die Original Hirrlinger Alphornbläser einen Auftritt auf der Bühne haben. Die musikalische Umrahmung des Dämmerschoppens übernimmt der MV Hirrlingen. Abends zum Festausklang mit Gratisverlosung wird gute Stimmung durch den MV Rangendingen garantiert sein.

Der Mittagstisch am Sonntag bietet schmackhafte Musikerschnitzel und Riesenbratwürste, die zum Essen ins Festzelt einladen. Die Küche daheim kann also getrost kalt bleiben. Am Sonntag- und Montagnachmittag wird Kaffee und Kuchen im Zelt angeboten.

Wir würden uns freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bereits heute schöne und unterhaltsame Stunden bei uns im Festzelt!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Herrichten des Zeltinventars
Am Donnerstag werden wir final das Zeltinventar herrichten. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Zelt.

Kuchenspenden
Die Musikerfrauen und Freundinnen sowie die Eltern der Jungmusiker werden um Kuchenspenden für den Sonntag und Montag gebeten. Im Voraus schon jetzt herzlichen Dank dafür!

Zeltabbau
Montagabend nach dem Festausklang werden wir das Zeltinventar so weit wie möglich abbauen, damit wir am Dienstagmorgen um 7.00 Uhr mit dem Zeltabbau beginnen können. Hier benötigen wir natürlich wieder jede Hand, damit wir zügig vorankommen.

Zeltaufbau, Vorschau 58. Sommerfest

Zeltaufbau für Sommerfest
Am Freitag, 25.08., beginnen wir um 14 Uhr mit dem Anbringen der Ankerplatten auf dem Festplatz. Im Anschluss daran werden wir das Zelt aufstellen, wobei die Aktiven und die Jungs vom Jugendblasorchester gefragt sind. Samstags geht es dann um 7.00 Uhr weiter und es kann jede helfende Hand gebraucht werden!

Voranzeige 58. Hirrlinger Sommerfest
Der Musikverein möchte schon heute zum 58. Sommerfest recht herzlich einladen. Vom 01.-04.09.2017 haben wir ein abwechslungsreiches Programm für Sie erstellt.
Mit der Partyband „Dirndlknacker“ wird am Freitag bei der „Dirndl- u. Lederhosenparty“ ausgiebig gefeiert. Die siebenköpfige Band wird das Zelt wieder in eine brodelnde Party-Arena verwandeln. Zu Stimmungshits, Partymusik und rockiger Volxxmusik kann mit zünftigen Maßkrügen angestoßen werden.
Tags darauf werden ab 16.30 Uhr beim gemütlichen Dämmerschoppen schmackhafte Schälripple angeboten. Zur Unterhaltung spielt der gastgebende Musikverein auf. Abends gastiert die bekannte Rock- und Coverband „The Woodpeckers“ im Zelt.
Den Festgottesdienst sonntags im Zelt umrahmen die Musiker der Musikkapelle Höfendorf, die auch den anschließenden Frühschoppen gestalten. Danach folgen die Auftritte des Musikverein Bühl und der Heimatzunft Hirrlingen. Ab 16.30 Uhr werden die Festgäste durch den Musikverein aus Börstingen unterhalten. Sonntags von 12-17 Uhr findet eine historische Fahrzeug- und Geräteschau der Schwungradfreunde Hirrlingen auf dem Festgelände statt. Bei den Live-Vorführungen kann man die historischen Maschinen hautnah erleben.
Der Auftritt am Montag vom Kindergarten St. Josef und Kinderschminken sorgen für Abwechslung beim Senioren- und Kindernachmittag. Die musikalische Umrahmung des Dämmerschoppens übernimmt der MV Hirrlingen. Abends zum Festausklang mit Gratisverlosung wird gute Stimmung durch den MV Rangendingen garantiert sein.
Der Mittagstisch am Sonntag bietet schmackhafte Musikerschnitzel und Riesenbratwürste, die zum Essen ins Festzelt einladen. Die Küche daheim kann also getrost kalt bleiben. Am Sonntag- und Montagnachmittag wird Kaffee und Kuchen im Zelt angeboten.
Wir würden uns freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bereits heute schöne und unterhaltsame Stunden bei uns im Festzelt!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Musikprobe und Zeltaufbau

Musikprobe
Nach der Sommerpause beginnen wir am Dienstag, 22.08.2017 wieder mit dem Probenbetrieb. Beginn ist wie gewohnt um 20.00 Uhr im Bürgerhaus.

Vorschau Zeltaufbau für 58. Sommerfest
Am Freitag, 25.08. beginnen wir um 14 Uhr mit dem Anbringen der Ankerplatten auf dem Festplatz. Im Anschluss daran werden wir das Festzelt aufstellen, wobei jede Hand benötigt wird. Samstags geht es um 7 Uhr weiter. Bitte Termin vormerken!

Letzte Probe und Sommerpause

Am Dienstag, 25.07.17 findet unsere letzte Probe vor den Ferien statt, bei der wir im Anschluss noch einmal gemütlich zusammen sitzen werden.
Nach einem intensiven ersten Halbjahr mit vielen Auftritten und Arbeitseinsätzen, starten wir dann wohlverdient in die Sommerpause. Wir wünschen allen Musikerinnen & Musikern einen erholsamen Urlaub und schöne Ferien! Der Probenbetrieb beginnt dann wieder am Dienstag, 22.08.2017.

Eure Vorstandschaft

Vorschau 58. Sommerfest
Das Sommerfest, welches vom 01.-04.09.17 stattfindet, steht bald vor der Tür. Die Vorbereitungen dafür sind bereits in vollem Gange. Am Freitag spielt die Partyband „Dirndlknacker“ zur Dirndl- u. Lederhosenparty auf. Samstags haben wir die Coverband „Woodpeckers“ engagiert, die im Festzelt für Stimmung nonstop sorgen wird. Am Sonntag wird Mittagessen im Zelt angeboten und nachmittags stellen die Schwungradfreunde Hirrlingen ihre historischen Fahrzeuge und Geräte aus. Am Montag steht dann neben den Vorführungen der Kinder traditionelle Blasmusik auf dem Programm. Über einen zahlreichen Besuch würden wir uns bereits heute sehr freuen!

Beerdigung von Fritz Beuter
Der Musikverein Hirrlingen trauert um seinen Ehrenvorstand Fritz Beuter. Am Freitag, 14.07.2017 spielen wir zum Trauergottesdienst und der anschließenden Beerdigung auf. Wir treffen uns hierzu bereits um 13.30 Uhr in der Kirche in Uniform.

Festakt der OHS
Beim Festakt zum 40-jähr. Jubiläum der Original Hirrlinger Schloßhexen werden wir mit einer kleinen Besetzung die musikalische Gestaltung des Abends übernehmen. Treffpunkt ist am Samstag, 15.07.17 um 17 Uhr in der Eichenberghalle in Uniform.

Verabschiedung Rektor Leins
Am Dienstag, 18.07.17 werden wir die Verabschiedung von Rektor Leins musikalisch umrahmen. Die kleine Besetzung trifft sich dazu um 16.45 Uhr im Bürgerhaus in Uniform.

Eure Vorstandschaft

Dorffest in Stetten/HCH

Am Sonntag, 09.07.2017 spielen wir am Dorffest in Stetten/Hechingen auf. Abfahrt hierzu ist um14.45 Uhr bei der Eichenberghalle mit Privat-Pkw. Um eine vollzählige Teilnahme wird gebeten.

Eure Vorstandschaft

Betriebsfest der Fa. Maquet

Der Musikverein wird das diesjährige Betriebsfest der Firma Maquet in Hechingen bewirten. Bereits am Freitag, 30.06. werden wir um 17  Uhr in Hechingen das Festzelt samt Inventar aufbauen. Am Samstag, 01.07. folgen dann die Restarbeiten, so dass um 17 Uhr das Betriebsfest beginnen kann.
Abbau ist dann am Sonntag um 10 Uhr in Hechingen. Bitte um rege Teilnahme, weil jede helfende Hand benötigt wird.

Eure Vorstandschaft

Frühschoppen am Neckarfest

Am kommenden Sonntag spielen wir am Stand des MV Seebronn beim Neckarfest in Rottenburg zum Frühschoppen auf. Unser Auftritt wird von 11-13.30 Uhr sein. Die Abfahrt hierzu ist um 10.15 Uhr bei der Eichenberghalle mit Privat-Pkws.

Eure Vorstandschaft

Fronleichnam

Am Fronleichnamstag werden wir am Donnerstag, 15.06.17, frühmorgens um 6.00 Uhr zur Tagwache spielen. Treffpunkt ist vor dem Gasthaus „Krone“ in zivil.
Bei der Eucharistiefeier mit anschließender Fronleichnamsprozession zu den Blumenteppichen wird sich dann der Musikverein ebenfalls musikalisch beteiligen. Treffpunkt ist bitte pünktlich um 9.30 Uhr in Uniform.

Aufführungen der Theatergemeinschaft
Bei den Aufführungsterminen von „Schwäbisch g’schwätzt ond g’veschbred“ werden wir gerne mit einer kleinen Besetzung mitwirken. Wir treffen uns jeweils eine Stunde vor Beginn der Vorführung. Wir wünschen der Theatergemeinschaft bereits heute viel Erfolg und ein volles Haus!

80er Gottesdienst
Am 18.06.17 werden wir um 10.15 Uhr den 80er Gottesdienst musikalisch umrahmen. Treffpunkt ist bereits um 10 Uhr auf der Orgel in zivil.

Eure Vorstandschaft

Vorschau Fronleichnam

Bitte vormerken:
6.00 Uhr Tagwache spielen, 9.45 Uhr Gottesdienst mit anschließender Prozession.

Eure Vorstandschaft

Pfingstwanderung

Am Pfingstmontag, 05.06.17, machen wir uns wieder auf zur traditionellen Pfingstwanderung des Musikvereins. Treffpunkt für alle Wanderfreunde mit festem Schuhwerk ist um 9.30 Uhr am Schloßweiher. Die Wanderstrecke führt auch in diesem Jahr durch die Wälder und Fluren von Hirrlingen und ist auch für Kinderwagen geeignet. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.
Zur Wanderung sind die aktiven Musikerinnen & Musiker mit ihren Familien, alle Jungmusiker und deren Eltern, unsere Ehrenmitglieder mit Frauen sowie alle Freunde und Gönner des Musikvereins herzlichst eingeladen.

Das Tenorhornregister wird sich in diesem Jahr im Musikerschuppen um die Bewirtung kümmern. Die Musikprobe am 06.06.2017 entfällt.

 

Rückblick Wanderwochenende Seebach mit Besteigung des Karlsruher Grats

Vorletztes Wochenende brach eine mutige Reisegruppe des Musikvereins Hirrlingen zu einem abenteuerlichen Klettertrip nach Seebach im Nordschwarzwald auf. Nachdem Wanderführer Erwin bereits zuvor die Route vorgestiegen ist, traf die Reisegruppe im Laufe des Freitagnachmittags im Basislager in Seebach ein.

Beim gemütlichen Abend im Gemeinschaftsraum wurde viel gelacht und gespaßt. In Vorausschau auf eine anstrengende Gipfelbesteigung am nächsten Morgen stieg die Spannung bei einigen Wanderteilnehmern so an, dass sie gar nicht bemerkten, wie schnell der gesellige Abend vorüber ging.

Am nächsten Morgen ging es dann bei schönem Wetter mit Rucksäcken und Wanderstöcken bewaffnet hinauf auf den Berg und die Seilschaft brachte Höhenmeter für Höhenmeter hinter sich. Das Basislager war nach einiger Zeit nur noch aus der Entfernung zu erahnen.
Am Anfang führte der Pfad noch durch den Wald aber mit zunehmender Höhe passierte die Gruppe die Baumgrenze und der Untergrund wurde steiniger. Als der Weg dann von Felsen abgelöst wurde musste jeder Kletterer sich seine eigene Route durch die Felswand suchen und der Adrenalinspiegel stieg auch bei der ansonsten so coolen Truppe merklich an. Aber für ihren Mut wurden die Wanderer dann auch mit der schönsten Aussicht belohnt, die der Karlsruher Grat  zu bieten hat. Der vorgenannte Grat ist der einzige Klettersteig im Schwarzwald.
Dass dieser Klettersteig keine einfache Begehung war zeigte das ein oder andere leichte Abrutschen auf der Strecke. Am Gipfel angelangt wurden die unterwegs gemachten Erfahrungen und Eindrücke mit der restlichen Gruppe geteilt. Nach einer wohlverdienten Pause machte sich die Wandergruppe dann an den Abstieg, den ein Teil der Gruppe bereits ausgekundschaftet und gesichert hatte.

Wieder im Basislager angekommen feierten alle gemeinsam ihre erfolgreiche Gipfelstürmung und ließen den Abend gemütlich ausklingen. Mit vielen neuen Geschichten und Eindrücken machte sich die Gruppe dann am Sonntag auf den Heimweg nach Hirrlingen und hatte den Daheimgebliebenen bei ihrer Ankunft so einiges zu erzählen.

Jugendwertungsspiel in Bisingen

Bei den 43. Jugendmusiktagen des Blasmusikverbands Zollernalb in Bisingen haben auch Nachwuchsmusiker des Musikverein Hirrlingen teilgenommen. In der Hohenzollernhalle haben sie am vergangenen Wochenende durchweg tolle Leistungen gezeigt. Hierfür Herzlichen Glückwunsch, macht weiter so!

Christi Himmelfahrt

An Christi Himmelfahrt übernehmen wir die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes. Treffpunkt ist um 8.40 Uhr in der Kirche in Uniform. Im Anschluss werden wir die Prozession umrahmen.

Vorschau
Am Pfingstmontag, 05.06.17 findet unsere traditionelle Pfingstwanderung statt, zu der wir bereits heute einladen.

Eure Vorstandschaft

Wanderwochenende

Am Freitag, 19.05.2017 startet eine stattliche Anzahl von wanderlustigen Musikerinnen & Musiker in den Schwarzwald. Ziel wird der Luftkurort Seebach sein, in unmittelbarer Nähe von Schwarzwaldhochstraße und dem berühmten Mummelsee.

Wir wünschen allen Teilnehmer erlebnisreiche Wanderungen, ausreichend Kondition, viel Spaß und ein paar gesellige Stunden bei hoffentlich schönem Wetter im Schwarzwald.

Eure Vorstandschaft

Ehrungen am Frühjahrskonzert

Am Konzert fanden auch Ehrungen für langjährige aktive Musikanten statt. Die Ehrungen wurden vom Schriftführer des Blasmusikverbands Neckar-Alb (BVNA), Karl-Heinz Hertkorn durchgeführt. So durften für 10 Jahre Franz Kurz und André Riegger die bronzene Ehrennadel des BVNA entgegen nehmen. Für stolze 50 Jahre aktives Musizieren wurden anschließend Theo Beuter und Roland Saile geehrt. Ihnen wurde jeweils mit einem kurzen Rückblick auf ihr musikalisches Wirken in den vergangenen Jahren die Ehrennadel in Gold mit Diamant samt Urkunde verliehen. Für Ihr Engagement sagen wir vielen Dank und herzlichen Glückwunsch!

Weiterhin hat Franz Kurz den C1-Lehrgang erfolgreich absolviert. Auch hierfür herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

MVH_Ehrungen

Ehrungen am Frühjahrskonzert
von links: zweite Vorsitzende Melanie Beuter, André Riegger (für 10 J.), Franz Kurz (10 J., C1), zweiter Vorsitzender Andreas Ströbele, Theo Beuter (50 J.), Roland Saile (50 J.), Karl-Heinz Hertkorn (Schriftführer BVNA), zweiter Vorsitzender Jochen Biesinger

Rückblick Frühjahrskonzert

Für den Besuch bei unserem Frühjahrskonzert möchte sich der Musikverein bei allen Konzertbesuchern recht herzlich bedanken! Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, vor so zahlreichem Publikum aufzuspielen.

Bedanken möchten wir uns auch bei den Musikerfrauen und dem Wirtschaftsteam für die Bewirtung sowie bei der Feuerwehr und dem DRK für ihre Bereitschaftsdienste in der Halle. Danke sagen möchten wir auch dem Hallenwart Josef Strobel. Ein Dank ergeht auch an den Sportverein Hirrlingen und an den Taikido-Verband für die Überlassung der Halle während der Proben.

Nicht zuletzt möchten wir allen aktiven Musikerinnen und Musikern Dank sagen, die in den vergangenen Wochen viel Zeit für die Probenarbeit investiert haben.

Unseren Jungmusikern, die ihren Auftritt so toll gemeistert haben, möchten wir an dieser Stelle für ihre tolle Leistung ein großes Lob aussprechen!

Wir wünschen allen Einwohnern frohe Osterfeiertage!
Ihr Musikverein Hirrlingen

Musikprobe
In den Osterferien findet keine Probe statt. Die nächste Musikprobe ist dann wieder am 25.04.17.

Frühjahrskonzert

Generalprobe Konzert
Am Samstag, 08.04.17, werden wir um 16 Uhr unsere Generalprobe für das Frühjahrskonzert abhalten. Um rechtzeitiges und vollzähliges Erscheinen wird gebeten! Im Anschluss daran werden wir die Halle für das Konzert bestuhlen.

Einladung zum Frühjahrskonzert
Am Sonntag, 09.04.17, findet um 17 Uhr das Frühjahrskonzert des Musikverein Hirrlingen in der Eichenberghalle statt. Hierzu laden wir recht herzlich ein. Der Einlass erfolgt ab 16 Uhr.
Die Musikerinnen und Musiker sind mitten in den Vorbereitungen, um den Konzertbesuchern wieder ein unterhaltsames Programm bieten zu können.
Dafür hat unser Dirigent Josef Stritt mit den Musikanten einige musikalische Leckerbissen erarbeitet, die sicherlich einen abwechslungsreichen Konzertabend versprechen.
Lassen Sie sich überraschen, über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Voranzeige Frühjahrskonzert

Der Musikverein Hirrlingen ist mitten in den Vorbereitungen für das Frühjahrskonzert. Dieses findet am Palmsonntag, 09.04.2017 um 17 Uhr in der Eichenberghalle statt. Hierzu möchten wir bereits heute herzlich einladen.
Es stehen wieder einige interessante Musikstücke auf dem Programm, die wir mit unserem Dirigenten Josef Stritt erarbeitet haben. Lassen Sie sich musikalisch überraschen, die Aktiven des Musikvereins sowie das Jugendblasorchester würden sich über Ihren Besuch sehr freuen!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Probewochenende

Probewochenende
Die Vorbereitungen für unser Konzert laufen auf Hochtouren. Daher findet am kommenden Samstag und Sonntag unser Probewochenende statt. Beginnen werden wir am Samstag um 14 Uhr bis 18 Uhr mit den Registerproben, bzw. die Waldhörner und Trompeten/Flügelhörner beginnen bereits um 13 Uhr.
Sonntags geht es um 9.30 Uhr mit den Gesamtproben weiter, das Ende wird gegen 16.30 Uhr sein. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Eine vollzählige Teilnahme versteht sich von selbst!

Voranzeige Frühjahrskonzert
Der Musikverein Hirrlingen ist mitten in den Vorbereitungen für sein Frühjahrskonzert. Dieses findet am Palmsonntag, 09.04.2017 um 17 Uhr in der Eichenberghalle statt. Hierzu möchten wir bereits heute herzlich einladen.
Es stehen wieder einige interessante Musikstücke auf dem Programm, die wir mit unserem Dirigenten Josef Stritt erarbeitet haben. Lassen Sie sich musikalisch überraschen, die Aktiven des Musikvereins sowie das Jugendblasorchester würden sich über Ihren Besuch sehr freuen!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Rückblick Fasnet

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Freunden der Original Hirrlinger Schlosshexen bedanken, dass wir an den Fasnetsumzügen dabei sein durften und freuen uns auf eine ebenso schöne und gelungene Fasnet im nächsten Jahr!
Weiterhin möchten wir uns für die zahlreichen Eier-, Sach- und Geldspenden am Fasnetsdienstag recht herzlich bedanken.

Vorbereitung Frühjahrskonzert
Mit großen Schritten geht es auf unser Frühjahrskonzert am 09.04.2017 zu. Die nächste Gesamtprobe findet daher am Di. 07.03. um 20 Uhr im Bürgerhaus statt. Am Do. 09.03. folgt um 20 Uhr eine Probe für das gesamte Holzregister. Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten. Eure Vorstandschaft

Fasnet

Rückblick Fasnetswochenende in Hirrlingen
Schöne Tage durften wir während dem Hirrlinger Fasnetswochenende erleben. Ob beim Narrenbaumstellen, bei der Nacht der Originalen oder am Sonntag beim großen Jubiläumsumzug, schee wars!

umzug

Hexentanz im Schlosshof
Auch in diesem Jahr werden wir den Hexentanz im Schlosshof musikalisch begleiten. Los geht’s am „Schmotzigen“ am Gasthaus „Krone“. Wir treffen uns dort um 18.30 Uhr und werden anschließend mit einem kleinen Umzug in den Schlosshof ziehen.

Fasnetsumzüge in Alpirsbach und Seebronn
An diesem Wochenende begleiten wir die OHS am Sonntag, 26.02. zum Umzug nach Alpirsbach. Abfahrt hierzu ist um 11 Uhr an der Eichenberghalle.
Der nächste Umzug auf unserem Narrenfahrplan ist am Rosenmontag, 27.02. in Seebronn mit den Originalen angesagt. Wir werden die OHS natürlich wieder tatkräftig unterstützen, die Abfahrtszeit ist um 12 Uhr an der Halle.

Eiersammeln am Fasnetsdienstag
Traditionell wird der Musikverein am Dienstagmorgen zum Eiersammeln aufspielen und durch Hirrlingen ziehen. Abmarsch ist pünktlich um 8.30 Uhr bei der Post in der Ortsmitte. Damit wir unser großes Pensum am Vormittag bewältigen können, werden wir mit zwei Gruppen unterwegs sein. Natürlich sind hier auch unsere Jungmusiker mit von der Partie, die fleißig mit uns von Haus zu Haus ziehen. Die gesammelten Eier essen wir anschließend in der „Krone“, bevor nachmittags der Umzug startet.
Unterstützen Sie, liebe Hirrlinger, die Fasnetsmusikanten mit einem Beitrag, sei es in Form von Eier- oder Geldspenden. Wir bedanken uns schon im Voraus bei Ihnen!

40 Jahre OHS

Der MVH gratuliert herzlich zu diesem runden Jubiläum und es freut uns, dass wir dabei sein dürfen. Wir wünschen den Originalen ein närrisches Wochenende mit hoffentlich bestem Fasnetswetter mit einem dreifachen Narri-Narro!

Über das Jubiläumswochenende werden wir wie folgt im Einsatz sein:

Narrenbaumstellen
Am Freitag, 10.02. treffen wir uns um 17.45 Uhr beim Schloßweiher. Wir werden das Narrenbaumstellen im Ort musikalisch umrahmen. Anschließend geht‘s ins Bürgerhaus, wo wir nochmals aufspielen werden.

Nacht der Originalen
An diesem Samstagabend wird der MVH auch seinen musikalischen Beitrag leisten. Treffpunkt ist pünktlich um 19 Uhr vor der Eichenberghalle.

Großer Jubiläumsumzug
Mit der Startnummer 1 wird der MVH den Umzug anführen. Wir treffen uns am Sonntag um 13.15 Uhr beim Gasthaus Adler bei der Umzugsaufstellung. Eine vollzählige Teilnahme versteht sich von selbst.

Spende der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg eG
Im Rahmen der Aktion „SpendenAdvent“ schüttete die Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung über die Adventszeit einen Spendenbetrag von insgesamt 102.000 Euro aus. Mit den aus dem Zweckertrag des VR-GewinnSparens stammenden Fördermitteln werden soziale, gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Projekte im Geschäftsgebiet der Bank unterstützt und prozentual nach Anzahl der VR-GewinnSparlose auf die drei Regionen aufgeteilt. Somit wurde die Region Herrenberg mit 36.500 Euro, die Region Nagold mit 40.000 Euro und die Region Rottenburg mit 25.500 Euro bedacht.

Insgesamt wurden rund 150 Bewerbungen für eine Spende eingereicht. 122 regionale Vereine und Institutionen wurden von den Regionalkuratorien, bestehend aus Aufsichtsräten, Beiräten und den Regional-Direktoren der Volksbank, im Dezember 2016 ausgewählt. Einen Spendenscheck über 500 Euro nahmen wir bei der Abschlussveranstaltung am 22. Dezember 2016 entgegen.

Wir bedanken uns recht recht herzlich für diese Spende!

spendenadvent_mv_hirrlingen_161223_26

Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg / Spenden-Advent / Übergabeveranstaltung in Rottenburg / Foto: Gabriel Holom

Bei der Scheckübergabe in der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg zusammen mit Martin Graf (Geschäftsführer der Stiftung und Leiter des Bereichs Marketing und Vertrieb) und Petra Reutter (Regional-Direktorin Privatkunden Rottenburg)

Fototermin, Umzug Unterjesingen

Fototermin
Am Sonntag, 29.01.2017 findet unser Fototermin statt. Wir treffen uns hierzu bitte pünktlich um 10.30 Uhr in blauer Fasnetsuniform und mit Instrument vor der Eichenberghalle.

Fasnetsumzug in Unterjesingen
Am kommenden Wochenende werden wir die Original Hirrlinger Schlosshexen am Sonntag, 29.01.2017 zum Umzug nach Unterjesingen begleiten. Die Abfahrt ist um 11.30 Uhr.

Eure Vorstandschaft

Bericht Generalversammlung

Der Satzung entsprechend hielt der Musikverein Hirrlingen e.V. am 05. Januar 2017 seine jährliche Generalversammlung im Bürgerhaus ab. Die Tagesordnung wurde vorschriftsmäßig im Gemeindeboten Nr. 50 vom 15.12.2016 veröffentlicht. Erster Vorsitzender Jürgen Beuter konnte 60 Mitglieder, darunter Bürgermeister Christoph Wild sowie fünf Ehrenmitglieder, begrüßen.

Zunächst fand die Totenehrung von sieben im Jahr 2016 verstorbenen Mitgliedern statt. Anschließend sprach der Vorstand seinen Dank an alle Vereinsmitglieder für ihre geleistete Arbeit im abgelaufenen Vereinsjahr aus. Weiterhin bedankte er sich beim Förderverein für die Unterstützung, sowie bei den Schellenbaumträgern für ihr Wirken. Er erwähnte die zahlreichen Veranstaltungen und Auftritte im vergangenen Jahr wie z.B. das Frühjahrskonzert und das 57. Sommerfest. Ein  besonderes Highlight sei in diesem Jahr die Konzertreise nach Ungarn gewesen, bei der die Kapelle nach 23 Jahren wieder in die Partnergemeinde Hajós gereist ist.

Im Musikverein sind derzeit 63 Mitglieder aktiv, der Altersdurchschnitt liegt bei 36 Jahren. Der Verein wird von 214 fördernden Mitgliedern unterstützt und zählt elf Ehrenmitglieder. 32 Mitgliedern wurde zu runden Geburtstagen gratuliert. In 39 Gesamtproben und drei Registerproben wurden für die 49 Auftritte der Kapelle geprobt, wobei man 39 Mal davon in Hirrlingen aufgespielt hat. Bei den Auftritten war die Kapelle 16 Mal mit einer kleinen Besetzung vertreten.

Lückenlos und anschaulich folgte der Kassenbericht, vorgetragen vom 2. Vorstand Andreas Ströbele, da die Kassiererin Julia Pfemeter krankheitsbedingt nicht anwesend sein konnte. In der Bilanz musste ein leichter Verlust aufgrund der Ausgaben für die Jugendausbildung und der Musikreisen in diesem Jahr verbucht werden.

Schriftführer Jochen Pfeiffer ging in seinem Jahresbericht noch einmal detailliert auf alle Auftritte und Veranstaltungen im vergangenen Jahr ein.

Jugendleiter Friedhelm Beiter berichtete von 60 Jungmusikern, die sich derzeit in der Ausbildung befänden. Davon besuchen acht Kinder die musikalische Früherziehung, 14 Kinder werden in der Flötengruppe betreut und 38 Kinder befinden sich in der Ausbildung am Instrument. Beiter berichtete von den gelungenen Auftritten der Jugend am Fasnetsumzug, am Konzert und am Sommerfest. Die Konzertreise im Oktober nach Wemb am Niederrhein war ein schönes Erlebnis und zugleich die erste eigenständige Reise des Jugendblasorchesters. Ebenso war das Adventskonzert war ein toller Erfolg.

Kassenprüfer Frank Lohmüller bescheinigte der Kassiererin Julia Pfemeter im Punkt 6 der Tagesordnung eine einwandfreie Kassenführung. Ihre Entlastung durch den Kassenprüfer sowie die der gesamten Vorstandschaft durch Bürgermeister Wild erfolgte einstimmig.

Bürgermeister Wild erwähnte die starke Präsenz des Musikvereins in der Gemeinde durch die zahlreichen Auftritte der Kapelle und bedankte sich für die musikalische Unterstützung des MVH bei anstehenden Anlässen während des Jahres. Weiterhin sei der Musikverein in der Pflege der Gemeindepartnerschaften aktiv und er hob das Engagement für die Jugendarbeit positiv hervor. Bürgermeister Wild bedankte sich bei allen Mitgliedern des Vereins und freue sich auf eine ebenso gute Zusammenarbeit im Jahr 2017.

Im Punkt Verschiedenes durften 28 Musikerinnen und Musiker von Vorstand Beuter für fleißigen Probenbesuch einen Einkaufsgutschein entgegennehmen. Weiterhin verspricht der Terminkalender für 2017 bereits jetzt zahlreiche Auftritte.

Vorstand Beuter konnte die Versammlung um 21.32 Uhr schließen und lud alle Anwesenden zu einem Umtrunk und Vesper in das Gasthaus Krone ein, wo der Abend in gemütlicher Runde ausgeklungen ist.

Jochen Pfeiffer, Schriftführer

Nachtumzug in Hochdorf

Nach dem gelungenen Einsatz am vergangenen Wochenende werden wir am kommenden Freitag, 13.01.2017 mit den Original Hirrlinger Schlosshexen am Nachtumzug in Hochdorf mitwirken. Bitte die Abfahrtszeit bei den OHS nachschauen.

Eure Vorstandschaft

Neujahrsgrüße, Generalversammlung

Neujahrsgrüße
Wir wünschen allen Musikerinnen & Musikern sowie den Jungmusikern einen guten Start ins neue Jahr!

Generalversammlung
Traditionell startet der Förderverein und der Musikverein mit ihrer Generalversammlung am 05.01.2017 ins neue Jahr. Beginn ist vom Förderverein um 18.45 Uhr und vom Musikverein um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.

Krippenfeier
Mit einer Blechbläsergruppe werden wir die Krippenfeier am Dreikönigstag in der Friedhofskapelle musikalisch umrahmen. Treffpunkt ist um 14.45 Uhr.

Fasnetumzug in Bondorf
Narri-Narro! Am Sonntag 08.01.2017 geht’s zum ersten Umzug mit den OHS nach Bondorf. Die Abfahrtszeit kann bei den Originalen entnommen werden.

Musikprobe
Am Dienstag, 10.01.17 findet dann die erste Musikprobe im neuen Jahr statt. Beginn ist wie immer um 20 Uhr im Bürgerhaus.

Eure Vorstandschaft

Weihnachtsgrüße

Weihnachts- und Neujahrsgrüße
Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Deshalb wünschen wir allen aktiven Musikerinnen & Musikern, den fördernden Mitgliedern, den Ehrenmitgliedern, den Jungs und Mädels vom Jugend- und Vorstufenorchester, den Freunden und Gönnern sowie der gesamten Einwohnerschaft schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2017!
Die Vorstandschaft

Vorschau
Generalversammlung am 05.01.2017 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus.

Generalversammlung 2017

Am Donnerstag, 05.01.2017, findet um 19.30 Uhr die Generalversammlung des Musikverein Hirrlingen e.V. im Bürgerhaus statt, zu der wir alle Aktiven, Ehren- und fördernden Mitglieder herzlich einladen. Über ein zahlreiches Interesse würden wir uns sehr freuen.

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Vorstand
2. Jahresbericht des Vorstands und Totenehrung
3. Kassenbericht der Kassiererin
4. Jahresbericht des Schriftführers
5. Jahresbericht der Jugendleitung
6. Entlastung der Kassiererin
7. Entlastung der gesamten Vorstandschaft
8. Verschiedenes

Anträge und Wünsche können bis zum 31.12.2016 beim 1. Vorsitzenden Jürgen Beuter, Wiesenäckerstr. 40, schriftlich eingereicht werden.

Weihnachtsfeier

Weihnachten steht vor der Tür und das ist auch die Zeit, in der der Musikverein Hirrlingen in die festlichen Tage einstimmen möchte. Wir laden deshalb alle Musikerinnen und Musiker mit Partner, unsere Ehrenmitglieder mit Frauen sowie die Jungs und Mädchen vom Jugendblasorchester recht herzlich zu unserer Weihnachtsfeier am Samstag, 10. Dezember 2016, um 19 Uhr ins Bürgerhaus ein. Zuvor findet um 18 Uhr ein Adventsgottesdienst in der St. Martinuskirche statt, den das Jugendblasorchester des Musikvereins musikalisch umrahmen wird.
Es wird sicherlich ein geselliger Abend mit ein paar gemütlichen Stunden im Kreise der großen Musikerfamilie. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Musikprobe
Die nächste Musikprobe findet am Dienstag, 13.12. um 20 Uhr im Bürgerhaus statt.
Eure Vorstandschaft

Weihnachtsmarkt

Am Samstag, 03.12.2016, werden wir den Besuch des Nikolaus auf dem Weihnachtsmarkt mit einer Blechbläsergruppe musikalisch umrahmen. Wir treffen uns hierzu um 15.30 Uhr am Stand des Fördervereins vom Musikverein Hirrlingen.

60. Geburtstag Josef Stritt
Unser Dirigent Josef Stritt feiert am Samstag, 03.12. seinen 60. Geburtstag. Zusammen mit der Stadtkapelle Altensteig wollen wir ihm im historischen Schloßhof in Altensteig mit einem Ständchen gratulieren. Abfahrt ist bitte pünktlich um 16.30 Uhr mit privaten PKWs bei der Eichenberghalle.

Vorschau
Unsere Weihnachtsfeier ist am Samstag, 10.12.2016 im Bürgerhaus. Zuvor findet um 18 Uhr ein adventlicher Gottesdienst in der Kirche statt, welchen unser Jugendblasorchester feierlich umrahmen wird.

Herzlichen Glückwunsch!

an unseren Nachwuchsmusiker Franz Kurz. Mit seiner Tuba hat er die D3-Prüfung in den Herbstferien als Lehrgangsbester mit der Note sehr gut bis gut absolviert.
Seine Teilnahme am D3-Kurs der Bläserjugend des Blasmusikverbands Neckar-Alb in Villingen-Schwenningen war somit ein toller Erfolg. Übung macht den Meister, Franz mach weiter so! Die nächst höheren Lehrgänge sind in greifbarer Nähe.

Volkstrauertag

Am Sonntagmorgen, 13.11.2016, werden wir bei der Ansprache des Bürgermeisters am Ehrenmal musikalisch mitwirken. Treffpunkt ist nach dem Hauptgottesdienst vor der Kirche in Uniform (der Gottesdienst beginnt um 9.00 Uhr).

Eure Vorstandschaft.

Genesungswünsche
Unserem Schlagzeuger Elias Heizmann übermitteln wir an dieser Stelle die besten Genesungswünsche und wünschen ihm gute Besserung. Wir hoffen, dass er bald wieder die Musikproben besuchen und mit uns musizieren kann.

Tag des DRK Hirrlingen, Allerheiligen

Tag des DRK Hirrlingen
Mit einer kleinen Besetzung werden wir am Sonntag, 30.10.16 die Übergabe und Fahrzeugweihe im Bürgerhaus musikalisch umrahmen. Wir treffen uns um 15 Uhr im Bürgerhaus.

Allerheiligen
An Allerheiligen, 01.11.2016 werden wir beim Gräberbesuch auf dem Friedhof musikalisch mitwirken. Wir treffen uns hierzu pünktlich um 13.45 Uhr auf dem Friedhof in Uniform.

Eure Vorstandschaft

Hochzeit von Daniel Beuter

Am kommenden Samstag, 22.10.16 ist die kirchliche Trauung von Tenorhornist und Jugendleiter Daniel Beuter und seiner Stephanie. Der Musikverein wird die musikalische Umrahmung in der St. Martin Kirche übernehmen. Im Anschluss daran werden wir vor der Kirche aufspielen. Treffpunkt ist bereits um 13.15 Uhr in der Kirche in Uniform.

Wir wünschen den beiden bereits heute eine schöne Hochzeit und alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

Hirrlinger Kirbe

Bei der traditionellen Hirrlinger Kirbe werden wir über das kommende Wochenende am Festgeschehen mitwirken. Am Sonntagnachmittag treffen wir uns um 13.45 Uhr zum Umzug am Gasthaus Adler. Später erklingt auf der Lehenwiese der „Odenwald-Walzer“, bei dem die Paare im Kreis ihre Runden laufen. In diesem Jahr ist Saxophonist Benedikt Klüber mit dabei und wir drücken ihm die Daumen, damit der Hammelkönig nach vielen Jahren endlich wieder aus den Reihen des Musikvereins gekürt werden kann.
Zum Dämmerschoppen und Festausklang spielen wir am Montag ab 18 Uhr auf. Deshalb bitten wir alle Musikerinnen und Musiker, rechtzeitig um 17.45 Uhr im Festzelt zu erscheinen. Am Dienstag fällt dann die Musikprobe aus.

Der Heimatzunft wünschen wir ein schönes Festwochenende und eine erfolgreiche Kirbe!

Sichelhenke in Bühl

Sichelhenke in Bühl
Am Montag, 19.09.16 werden wir bei der Sichelhenke in Bühl zum Festausklang aufspielen. Der Auftritt beginnt um 20 Uhr, Abfahrt ist daher um 19.15 Uhr bei der Eichenberghalle mit Privat-Pkws.

Rückblick Saptamana-Festival in Rumänien
Eine erlebnisreiche Reise nach Rumänien, in die Region Siebenbürgen, erlebten sieben Musiker des MV Hirrlingen zusammen mit Musikern der Stadtkapelle Altensteig und vier der Egerländer-Musikanten. Dort fand vom 10.-15.08.16 die Haferland-Kulturwoche statt, die von den „Schwarzwaldmusikanten“ mit vielen Auftritten musikalisch umrahmt wurde.
Am Samstag bekamen die Musiker selbst die Gelegenheit die Stadt Braşov (Kronstadt) zu besichtigen. Später ging es dann gemeinsam in die Fundaţia Tabaluga (Tabalugahaus in Radeln), eine Einrichtung für traumatisierte Kinder, welche von der Peter Maffay Stiftung geleitet wird. In diesem Jahr feiert diese Einrichtung ihr fünfjähriges Bestehen.
Dort bekamen unsere Musikanten auch die Gelegenheit, den Deutschrockstar Peter Maffay persönlich zu treffen. Nach weiteren gelungenen Auftritten trat die Reisegruppe wieder die Heimreise an.

gruppenfoto_mvh_maffay

Rückblick Sommerfest 2016

Zahlreiche Besucher sind über das Festwochenende ins Zelt gekommen und machten das Sommerfest wieder zu einer schönen Veranstaltung. Die Gruppe „Dirndlknacker“ am Freitag und die Coverband „Rocket“ am Samstag sorgten für eine tolle Stimmung im Zelt. Die Auftritte der verschiedenen Gruppen am Sonntag und Montag trugen zur guten Unterhaltung über das Sommerfest bei.

Ein herzliches Dankeschön gilt der Gemeindereferentin Frau Dietrich, die den schönen Gottesdienst im Zelt abgehalten hat. Bedanken möchten wir uns bei der Heimatzunft Hirrlingen für die Auftritte am Sonntag. Am Montag haben die Kinder vom Kindergarten Wiesenäcker einen tollen Auftritt vorgeführt, ebenso wie die jungen Musikanten des MVH Jugendblasorchesters. Auch hierfür vielen Dank.

Bedanken möchten wir uns auch bei der Theatergemeinschaft und der Gemeindeverwaltung für die Unterstützung sowie bei der Freiwilligen Feuerwehr und dem DRK für ihre wertvollen und unentbehrlichen Bereitschaftsdienste über die vier Festtage. Auch den Anwohnern und der Einwohnerschaft gilt unser Dank für Ihr Verständnis aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens und der Geräuschkulisse während des Festbetriebs.

Weiterhin möchten wir auch den Betrieben und Sponsoren danke sagen, die wieder so tolle Preise für die Gratisverlosung gestiftet haben und für ihre Unterstützung. Auch für die vielen leckeren Kuchenspenden am Sonntag und Montag möchten wir uns herzlich bedanken.

Nicht zuletzt bedanken wir uns bei den unzähligen Helfern, die am Sommerfest für einen reibungslosen Ablauf vor und hinter der Theke gesorgt haben und die bei den umfangreichen Vorbereitungen in den Wochen davor so tatkräftig mitgeholfen haben. Ohne sie wäre so eine Veranstaltung erst gar nicht auf die Beine zu stellen gewesen.

Der Musikverein kann auf einige schöne Festtage zurückblicken, die nur durch Sie, liebe Festbesucher, zu einem Erfolg werden konnten. Hierfür bedanken wir uns herzlich bei Ihnen! Wir hoffen, dass es allen Gästen beim Musikverein gefallen hat und freuen uns bereits jetzt auf Ihren Besuch beim Sommerfest im nächsten Jahr!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Dirndlknacker_GeBo

Einladung zum 57. Hirrlinger Sommerfest

Der Musikverein Hirrlingen lädt herzlich zum 57. Sommerfest vom 02.-05.09.2016 ein. Mit der Partyband „Dirndlknacker“ wird am Freitag bei der „Dirndl- u. Lederhosenparty“ ausgiebig gefeiert. Zu Stimmungshits, Partymusik und rockiger Volxxmusik kann mit zünftigen Maßkrügen angestoßen werden.

Tags darauf werden ab 16.30 Uhr beim gemütlichen Dämmerschoppen schmackhafte Schälripple angeboten. Zur Unterhaltung spielt der gastgebende Musikverein auf. Abends gastiert die Rock- und Coverband „ROCKET“ im Zelt. Der ultimative Rock-Sound und spektakuläre Showelemente versprechen ein Rock & Hardrockerlebnis vom Feinsten.

Den Festgottesdienst sonntags im Zelt umrahmen die Musiker der Stadtkapelle Hechingen, die auch den anschließenden Frühschoppen gestalten. Danach folgen die Auftritte der Musikkapelle Börstingen und der Heimatzunft Hirrlingen. Ab 16.30 Uhr werden die Festgäste durch den Musikverein aus Obernau unterhalten. Sonntags von 13-15.30 Uhr findet der Kinderflohmarkt „Von Kindern für Kinder“ auf dem Festgelände statt.

Der Auftritt am Montag vom Kindergarten Wiesenäcker, des Jugendblasorchesters und Kinderschminken sorgen für Abwechslung beim Senioren- und Kindernachmittag. Abends zum Festausklang mit Gratisverlosung ist gute Stimmung durch den MV Wolfenhausen garantiert.

Der Mittagstisch am Sonntag bietet ab 11.30 Uhr schmackhafte Musikerschnitzel und Riesenbratwürste, die zum Essen ins Festzelt einladen. Die Küche daheim kann also getrost kalt bleiben. Am Sonntag- und Montagnachmittag wird Kaffee und Kuchen im Zelt angeboten.

Wir würden uns freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bereits heute schöne und unterhaltsame Stunden bei uns im Festzelt!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Herrichten des Zeltinventars
Am Donnerstag werden wir final das Zeltinventar herrichten. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Zelt.

Kuchenspenden
Die Musikerfrauen und Freundinnen sowie die Eltern der Jungmusiker werden um Kuchenspenden für den Sonntag und Montag gebeten. Im Voraus schon jetzt herzlichen Dank dafür!

Zeltabbau
Montagabend nach dem Festausklang werden wir das Zeltinventar so weit wie möglich abbauen, damit wir am Dienstagmorgen um 7.00 Uhr mit dem Zeltabbau beginnen können. Hier benötigen wir natürlich wieder jede Hand, damit wir zügig vorankommen.

Vorschau Sommerfest, Dorffest in Obernau

Zeltaufbau für Sommerfest
Am Freitag, 26.08. beginnen wir um 14 Uhr mit dem Anbringen der Ankerplatten auf dem Festplatz. Im Anschluss daran werden wir das Zelt aufstellen, wobei die Aktiven und die Jungs vom Jugendblasorchester gefragt sind. Samstags geht es dann um 7.00 Uhr weiter und es kann jede helfende Hand gebraucht werden!

Dorffest Obernau
Am Sonntag, 28.08. werden wir ab 11 Uhr beim Dorffest in Obernau zum Frühschoppen aufspielen. Für diesen ersten Auftritt nach der Sommerpause ist die Abfahrt um 10.30 Uhr mit privaten Pkw`s bei der Eichenberghalle. Um eine rege Teilnahme wird gebeten!

Voranzeige 57. Hirrlinger Sommerfest
Der Musikverein möchte schon heute zum 57. Sommerfest recht herzlich einladen. Vom 02.-05.09.2016 haben wir ein abwechslungsreiches Programm für Sie erstellt.
Mit der Partyband „Dirndlknacker“ wird am Freitag bei der „Dirndl- u. Lederhosenparty“ ausgiebig gefeiert. Die siebenköpfige Band wird das Zelt wieder in eine brodelnde Party-Arena verwandeln. Zu Stimmungshits, Partymusik und rockiger Volxxmusik kann mit zünftigen Maßkrügen angestoßen werden.
Tags darauf werden ab 16.30 Uhr beim gemütlichen Dämmerschoppen schmackhafte Schälripple angeboten. Zur Unterhaltung spielt der gastgebende Musikverein auf. Abends gastiert die Rock- und Coverband „ROCKET“ im Zelt. Der ultimative Rock-Sound und spektakuläre Showelemente versprechen ein Rock & Hardrockerlebnis vom Feinsten.
Den Festgottesdienst sonntags im Zelt umrahmen die Musiker der Stadtkapelle Hechingen, die auch den anschließenden Frühschoppen gestalten. Danach folgen die Auftritte der Musikkapelle Börstingen und der Heimatzunft Hirrlingen. Ab 16.30 Uhr werden die Festgäste durch den Musikverein aus Obernau unterhalten. Sonntags von 13-15 Uhr findet der Kinderflohmarkt „Von Kindern für Kinder“ auf dem Festgelände statt.
Der Auftritt am Montag vom Kindergarten Wiesenäcker, des Jugendblasorchesters und Kinderschminken sorgen für Abwechslung beim Kinder- und Seniorennachmittag. Abends zum Festausklang mit Gratisverlosung ist gute Stimmung durch den MV Wolfenhausen garantiert.
Der Mittagstisch am Sonntag bietet schmackhafte Musikerschnitzel und Riesenbratwürste, die zum Essen ins Festzelt einladen. Die Küche daheim kann also getrost kalt bleiben. Am Sonntag- und Montagnachmittag wird Kaffee und Kuchen im Zelt angeboten.

Wir würden uns freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bereits heute schöne und unterhaltsame Stunden bei uns im Festzelt!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Sommerpause, Vorschau 57. Sommerfest

Sommerpause
Nach einem intensiven ersten Halbjahr mit vielen Auftritten, Arbeitseinsätzen und der Fahrt nach Hajós, starten wir wohlverdient in die Sommerpause. Wir wünschen allen Musikerinnen & Musikern einen erholsamen Urlaub und schöne Ferien!
Der Probenbetrieb beginnt dann wieder am Dienstag, 23.08.2016.
Eure Vorstandschaft

Vorschau 57. Sommerfest
Das Sommerfest, welches vom 02.-05.09.16 stattfindet, steht vor der Tür. Die Vorbereitungen dafür sind bereits in vollem Gange. Am Freitag spielt die Partyband „Dirndlknacker“ zur Dirndl- u. Lederhosenparty auf. Samstags haben wir die Coverband „Rocket“ engagiert, die im Festzelt für Stimmung nonstop sorgen wird. Am Sonntag wird Mittagessen im Zelt angeboten und nachmittags ab 13 Uhr findet der Kinderflohmarkt statt. Am Montag steht dann neben den Vorführungen der Kinder traditionelle Blasmusik auf dem Programm. Über einen zahlreichen Besuch würden wir uns bereits jetzt sehr freuen!

Rock & Blasmusik am See

Am Sonntag, 17.07.2016 spielen wir in Mägerkingen zum Festgottesdienst und dem anschließenden Frühschoppen im großen Festzelt auf. Abfahrt ist um 8.45 Uhr bei der Eichenberghalle mit dem Bus. Um eine vollzählige Teilnahme wird gebeten.

Eure Vorstandschaft

Rückblick Konzertreise nach Hajós/Ungarn

Der Musikverein und der Förderverein des Musikverein reisten am letzten Juniwochenende in die Partnergemeinde Hajós. Nach 23 Jahren war der MVH wieder auf Konzertreise in Ungarn. In Hajós wurden die Hirrlinger nach 14-stündiger Fahrt mit einem herzlichen Empfang begrüßt und willkommen geheißen. Nach dem Bezug des Quartiers im neu gebauten Pilgerheim wurden bereits erste Kontakte geknüpft.

Am Samstagmorgen stand ein Besuch des Heimatmuseums auf dem Programm, bevor die Reisegruppe zusammen mit dem Hajóser Orchester eine gemeinsame Musikprobe mit  ungarischen und deutschen Musikstücken abhielt.
Die Marschparade am Nachmittag im Kellerdorf mit anschließendem Aufspielen zusammen mit den Hajóser Musikanten auf der Bühne rundete den offiziellen Teil ab. Bei der anschließenden Weinprobe konnte sich jeder von den hervorragenden Weinen überzeugen. Das kleine Urbanfest lud später zum Verweilen ein und wir erlebten ein paar schöne und gesellige Stunden.

Am Sonntag machte sich die Reisegruppe auf zur Bakodpuszta. Nach einer beeindruckenden Pferdeshow erkundeten wir das Gelände mit Pferdekutschen und es war für alle Teilnehmer ein spannender Ausflug.
Nachmittags bekamen die Musikanten eine Führung durch die schöne Hajóser Kirche. Im Anschluss gaben die Hirrlinger Musikanten zusammen mit den Hajóser Freunden ein Konzert vor zahlreichen Zuhörern im Hof des nahe gelegen Schlosses. Dies nahm die Bürgermeisterin von Hajos zum Anlaß für ihre Grußworte. Anschließend bedanket sich Vorstand Jürgen Beuter für die hervorragende Gastfreundschaft und überreichte die Gastgeschenke.
Abends konnte beim Public Viewing im Pilgerheim bei der EM-Partie Deutschland gegen die Slowakei mitgejubelt werden. Später fand dann der gemütliche Abschluss mit einem gemeinsamen Essen statt.

Der Besuch in Hajós war rundum eine sehr gelungene Konzertreise mit viel Musik, köstlichem Essen und zahlreichen neuen Bekanntschaften. Wir haben viele nette Menschen kennengelernt und freuen uns auf ein Wiedersehen in Hirrlingen!

Hajos2Gruppenfoto im Kellerdorf

Hajos1Gemeinsames Aufspielen vor dem Hajóser Schloss

Vorschau
“Rock & Blasmusik am See” am Sonntag, 17.07.2016 in Mägerkingen. Wir spielen beim Gottesdienst und den anschließenden Frühschoppen im Festzelt

Eure Vorstandschaft

Betriebsfest der Fa. Maquet

Der Musikverein wird das diesjährige Betriebsfest der Firma Maquet in Hechingen bewirten. Bereits am Freitag, 01.07. werden wir um 17  Uhr in Hechingen das Festzelt samt Inventar aufbauen. Am Samstag, 02.07. folgen dann die Restarbeiten, so dass um 17 Uhr das Betriebsfest beginnen kann.
Abbau ist dann am Sonntag um 10 Uhr in Hechingen. Bitte um rege Teilnahme, weil jede helfende Hand benötigt wird.

Eure Vorstandschaft

Amtseinsetzung Bürgermeister

Am Freitag, 17.06.2016 werden wir die Amtseinsetzung von Herrn Bürgermeister Wild mit einer kleinen Besetzung musikalisch umrahmen. Wir treffen uns bitte pünktlich um 19 Uhr im Bürgerhaus.

Kultur- & Konzertreise nach Hajós
Auf geht’s in die Partnergemeinde nach Ungarn! Der Musikverein und der Förderverein des Musikverein reisen am Do. 23.06. bis Mo. 27.06. nach Hajós.
Der Bus steht am Donnerstag bereits ab 20 Uhr zum Beladen bereit, Abfahrt ist um 21 bei der Eichenberghalle. Wir wünschen allen Teilnehmern gute Laune und viel Spaß!
Da wir montags erst spät in der Nacht aus Hajós zurückkommen, fällt die Musikprobe am Dienstag, 21.06. dann aus.

Vorschau
Betriebsfest Firma Maquet am Samstag, 02.07.2016 – bitte Termin vormerken!

Eure Vorstandschaft

25. Dorfmusikfest in Bildechingen

Am Sonntag, 12.06. spielen wir von 11.30 bis 13.30 Uhr zur Unterhaltung beim Dorfmusikfest in Bildechingen auf. Abfahrt ist um 10.30 Uhr mit privaten Pkws bei der Eichenberghalle.

Kultur- & Konzertreise nach Hajos
Der Musikverein und der Förderverein des Musikverein fahren zusammen nach 23 Jahren wieder nach Ungarn, um die Partnerschaft zwischen Hirrlingen und Hajós zu pflegen. Auf Einladung des Hajóser Blasorchester besuchen wir die Partnergemeinde und reisen am Do. 23.06. bis Mo. 27.06 nach Hajós. An diesem Wochenende findet auch das kleine Urbanfest statt. Die Vorbereitungen & Planungen sind nahezu abgeschlossen.
In Hajós stehen einige Auftritte an, unter anderem zusammen mit dem Hajóser Blasorchester, im Kellerdorf und vor dem Hajóser Schloß. Am Dienstag, 14.06. findet daher um 20 Uhr eine wichtige Musikprobe mit anschließender Inforunde im Bürgerhaus statt, um rege Teilnahme wird gebeten.

Terminvorschau
Am Freitag, 17.06.2016 werden wir die Amtseinsetzung von Bürgermeister Wild um 19.30 Uhr im Bürgerhaus musikalisch umrahmen.

Eure Vorstandschaft

Fronleichnam

Am Fronleichnamstag werden wir am Donnerstag, 26.05.16, frühmorgens um 6.00 Uhr zur Tagwache spielen. Treffpunkt ist vor dem Gasthaus „Krone“ in zivil.
Bei der Eucharistiefeier mit anschließender Fronleichnamsprozession zu den Blumenteppichen wird sich dann der Musikverein ebenfalls musikalisch beteiligen. Treffpunkt ist bitte pünktlich um 9.30 Uhr an der Kirche in Uniform.

Fronleichnamhockete des MV Hemmendorf
Bei der Fronleichnamhockete des MV Hemmendorf am Freitag, 27.05.16 sind wir eingeladen, die Gäste musikalisch zu unterhalten. Unser Auftritt vor der Zehntscheuer ist von 18.30 – 21 Uhr. Die Abfahrt mit Privat-Pkws ist um 18 Uhr bei der Eichenberghalle.

Rückblick Pfingstwanderung
Am Pfingstmontag trafen sich morgens zahlreiche Wanderfreunde, um zur traditionellen Pfingstwanderung aufzubrechen. Die Strecke führte durch die Fluren, wo später eine kurze Rast eingelegt wurde. Im Musikerschuppen musste in diesem Jahr aufgrund der kühlen Temperaturen gut eingeheizt werden, und so waren auch die letzten freien Tische und Bänke rasch belegt.
Vielen Dank an das Posaunenregister, welches uns mit leckerem Gegrilltem und Getränken bestens bewirtet hat.

Eure Vorstandschaft

P1050572
Für den Musikvereinsnachwuchs gab’s leckeres Stockbrot nach der Pfingstwanderung

Maiandacht

Mit einer Blechbläsergruppe werden wir am Sonntag, 22.05. um 19 Uhr die Maiandacht in der St. Martinskirche musikalisch umrahmen.

Vorschau
Fronleichnam: 6.00 Uhr Tagwache, 9.45 Uhr Gottesdienst und anschließend Prozession.
Fronleichnamhockete am Freitag, 27.05. des Musikvereins Hemmendorf von 18.30 – 21 Uhr.

Eure Vorstandschaft

Pfingstwanderung

Am Pfingstmontag, 16.05.16, machen wir uns wieder auf zur traditionellen Pfingstwanderung des Musikvereins. Treffpunkt für alle Wanderfreunde mit festem Schuhwerk ist um 9.30 Uhr am Schloßweiher. Die Wanderstrecke führt auch in diesem Jahr durch die Wälder und Fluren von Hirrlingen und ist auch für Kinderwagen geeignet. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.

Zur Wanderung sind die aktiven Musikerinnen & Musiker mit ihren Familien, alle Jungmusiker und deren Eltern, unsere Ehrenmitglieder mit Frauen sowie alle Freunde und Gönner des Musikvereins herzlichst eingeladen.

Das Posaunenregister wird sich in diesem Jahr im Musikerschuppen um die Bewirtung kümmern. Die Musikprobe am 17.05.2016 entfällt.

Vorschau
Mit einer Blechbläsergruppe werden wir am Sonntag, 22.05. die Maiandacht in der St. Martinskirche musikalisch umrahmen.

Eure Vorstandschaft

Christi Himmelfahrt/ Fahrzeugsegnung

Christi Himmelfahrt
An Christi Himmelfahrt übernehmen wir die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes. Treffpunkt ist um 8.45 Uhr in der Kirche in Uniform. Im Anschluss werden wir die Prozession umrahmen.

Fahrzeugsegnung
Wir werden die Fahrzeugsegnung am So. 08.05.16 nach dem Gottesdienst musikalisch umrahmen. Der Gottesdienst beginnt um 10.15 Uhr.

Vorschau
Am Pfingstmontag, 16.05.16 findet unsere traditionelle Pfingstwanderung statt, zu der wir bereits heute einladen.

Eure Vorstandschaft

Amtseinsetzung Bürgermeister Wild

Der Musikverein wird die Amtseinsetzung vom neuen Bürgermeister Christoph Wild am Samstag, 23.04. musikalisch umrahmen. Treffpunkt ist bitte pünktlich um 18.30 h in Uniform in der Eichenberghalle.

Eure Vorstandschaft

Aktuelle Termine in KW 13/14

80. Geburtstag Fritz Beuter
Am Donnerstag, 31.03.16 gratulieren wir unserem Ehrenvortand Fritz Beuter zu seinem 80. Geburtstag. Wir überbringen ihm die besten Glück- und Segenswünsche mit einem Ständchen. Treffpunkt hierzu ist um 18.30 Uhr in der Waldstraße 3 in Uniform.

Musikprobe
Die erste Musikprobe nach dem Konzert findet am 05.04.16 nicht im Bürgerhaus sondern in der Eichenberghalle statt.

Vorschau
Die Verabschiedung von Bürgermeister Hofelich am Samstag, 09.04.16 in der Eichenberghalle werden wir musikalisch umrahmen. Bitte Termin vormerken.

Eure Vorstandschaft

Rückblick Frühjahrskonzert

Für den Besuch bei unserem Frühjahrskonzert möchte sich der Musikverein bei allen Konzertbesuchern recht herzlich bedanken! Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, vor so zahlreichem Publikum aufzuspielen.
Bedanken möchten wir uns auch bei den Musikerfrauen und dem Wirtschaftsteam für die Bewirtung sowie bei der Feuerwehr und dem DRK für ihre Bereitschaftsdienste in der Halle. Danke sagen möchten wir auch dem Hallenwart Josef Strobel. Ein Dank ergeht auch an den Sportverein Hirrlingen und an den Taikido-Verband für die Überlassung der Halle während der Proben.
Nicht zuletzt möchten wir allen aktiven Musikerinnen und Musikern Dank sagen, die in den vergangenen Wochen viel Zeit für die Probenarbeit investiert haben.
Unseren Jungmusikern, die ihren Auftritt so toll gemeistert haben, möchten wir an dieser Stelle für ihre tolle Leistung ein großes Lob aussprechen!
Wir wünschen allen Einwohnern frohe Osterfeiertage!
Ihr Musikverein Hirrlingen


Musikprobe

In den Osterferien findet keine Probe statt. Die nächste Musikprobe ist dann wieder am 05.04.16.

Frühjahrskonzert

Generalprobe Konzert
Am Samstag, 19.03.16, werden wir um 16 Uhr unsere Generalprobe für das Frühjahrskonzert abhalten. Um rechtzeitiges und vollzähliges Erscheinen wird gebeten! Im Anschluss daran werden wir die Halle für das Konzert bestuhlen.

Einladung zum Frühjahrskonzert
Am Sonntag, 20.03.16, findet um 17 Uhr das Frühjahrskonzert des Musikverein Hirrlingen in der Eichenberghalle statt. Hierzu laden wir recht herzlich ein. Der Einlass erfolgt ab 16 Uhr.
Die Musikerinnen und Musiker sind mitten in den Vorbereitungen, um den Konzertbesuchern wieder ein unterhaltsames Programm bieten zu können.
Für unseren neuen Dirigenten Josef Stritt wird es das erste Konzert in Hirrlingen sein. Dafür hat er mit den Musikanten einige musikalische Leckerbissen erarbeitet, die sicherlich einen abwechslungsreichen Konzertabend versprechen.

Lassen Sie sich überraschen, über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Voranzeige Frühjahrskonzert

Musikproben
Mit großen Schritten geht es auf unser Frühjahrskonzert zu. Nach dem gelungenen Probewochenende finden die Gesamtproben in der Halle statt.

P1050074
Probewochenende in der Halle

Voranzeige Frühjahrskonzert
Der Musikverein Hirrlingen gibt am Sonntag, 20.03.2016 um 17 Uhr sein Frühjahrskonzert in der Eichenberghalle, zu dem wir bereits heute herzlich einladen. Der Einlass erfolgt bereits ab 16 Uhr.
Es stehen einige interessante Musikstücke auf dem Programm. Für unseren neuen Dirigenten Josef Stritt wird es das erste Konzert in Hirrlingen sein. Lassen Sie sich musikalisch überraschen, die Aktiven des Musikvereins sowie das Jugendblasorchester würden sich über Ihren Besuch sehr freuen!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Probewochenende

Probewochenende
Die Vorbereitungen für unser Konzert laufen auf Hochtouren. Daher findet am kommenden Samstag und Sonntag unser Probewochenende in der Eichenberghalle statt. Beginnen werden wir am Samstag um 14 Uhr bis 18 Uhr mit den Registerproben. Sonntags geht es um 9.30 Uhr mit den Gesamtproben weiter, das Ende wird gegen 16.30 Uhr sein. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Eine vollzählige Teilnahme versteht sich von selbst!

Voranzeige Frühjahrskonzert
Der Musikverein Hirrlingen ist mitten in den Vorbereitungen für sein Frühjahrskonzert. Dieses findet am Palmsonntag, 20.03.2016 um 17 Uhr in der Eichenberghalle statt. Hierzu möchten wir bereits heute herzlich einladen.
Es stehen wieder einige interessante Musikstücke auf dem Programm. Für unseren neuen Dirigenten Josef Stritt wird es das erste Konzert in Hirrlingen sein. Lassen Sie sich musikalisch überraschen, die Aktiven des Musikvereins sowie das Jugendblasorchester würden sich über Ihren Besuch sehr freuen!

Ihr Musikverein Hirrlingen

Rückblick Fasnet

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Freunden der Original Hirrlinger Schlosshexen bedanken, dass wir an den Fasnetsumzügen dabei sein durften und freuen uns auf eine ebenso schöne Fasnet im nächsten Jahr!

Weiterhin möchten wir uns für die zahlreichen Eier-, Sach- und Geldspenden am Fasnetsdienstag recht herzlich bedanken.

Umzug

Vorbereitung Frühjahrskonzert
Mit großen Schritten geht es auf unser Frühjahrskonzert am 20.03.2016 zu. Die Registerprobe für alle Holzblasinstrumente findet am Sonntag, 14.02. um 9.30 Uhr, die nächste Gesamtprobe am 16.02. um 20 Uhr jeweils im Bürgerhaus statt. Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

Eure Vorstandschaft

Fasnetswochenende – Endspurt

Hexentanz im Schlosshof
Auch in diesem Jahr werden wir den Hexentanz im Schlosshof musikalisch begleiten. Los geht’s am „Schmotzigen“ am Gasthaus „Krone“. Wir treffen uns dort um 18.30 Uhr und werden anschließend mit einem kleinen Umzug in den Schlosshof ziehen.

Fasnetsumzüge in Rottenburg und Trochtelfingen
Der Musikverein Hirrlingen nimmt am großen Ommzug der Narrenzunft Rottenburg am Sonntag, 07.02. teil. Wir sind die Nr. 51 von 90 Gruppen, die Abfahrt ist um 11.00 Uhr an der Eichenberghalle.
Der nächste große Umzug auf unserem Narrenfahrplan ist am Rosenmontag in Trochtelfingen mit den Originalen angesagt. Wir werden die OHS natürlich wieder tatkräftig unterstützen. Die Abfahrtszeit kann bei den OHS entnommen werden.

Eiersammeln am Fasnetsdienstag
Traditionell wird der Musikverein am Dienstagmorgen zum Eiersammeln aufspielen und durch Hirrlingen ziehen. Abmarsch ist pünktlich um 8.30 Uhr bei der Post in der Ortsmitte. Damit wir unser großes Pensum am Vormittag bewältigen können, werden wir wie schon in den Jahren zuvor, mit zwei Gruppen unterwegs sein. Natürlich sind hier auch unsere Jungmusiker mit von der Partie, die fleißig mit uns von Haus zu Haus ziehen. Die gesammelten Eier essen wir anschließend in unserem Vereinslokal „Krone“, bevor Nachmittags der Umzug startet.
Unterstützen Sie, liebe Hirrlinger, die Fasnetsmusikanten mit einem Beitrag, sei es in Form von Eier- oder Geldspenden. Wir bedanken uns schon im Voraus bei Ihnen!

Vorschau: Vorbereitung Frühjahrskonzert
Nach der närrischen Zeit beginnt für uns die intensive Probenarbeit für unser Frühjahrskonzert. Die nächste Probe findet dann am Sonntag, 14.02.2016 um 9.30 Uhr für die Klarinetten, Saxophone und Querflöten im Bürgerhaus statt.

Eure Vorstandschaft

„Jugend musiziert“ und Fasnetsumzug Hirrlingen

Teilnahme an „Jugend musiziert“
Am Samstag, 30.01.2016 nehmen zwei Nachwuchsmusiker am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Balingen teil. Die Jungmusiker Julian und Marius Wütz haben sich fleißig darauf vorbereitet. Die Vorträge finden in der Jugendmusikschule Balingen statt und starten um 9.50 Uhr. Wir wünschen den jungen Musikanten viel Erfolg und sie würden sich über zahlreiche Zuhörer natürlich sehr freuen!

Fasnetsumzug Hirrlingen
Am kommenden Wochenende werden wir uns am Fasnetsumzug der Butzenzunft beteiligen. Wir treffen uns daher am Sonntag um 13.15 Uhr zur Umzugsaufstellung in der Lehenstraße. Wir laufen als Startnummer 3, eine vollzählige Teilnahme versteht sich da natürlich von selbst!
Wir bedanken uns bei der Butzenzunft für die Einladung und wünschen an dieser Stelle ein gelungenes, närrisches Wochenende mit einem dreifachen Narri-Narro!

Nacht der Originalen

Natürlich ist der Musikverein bei diesem Event mit dabei. Am Samstag, 23.01. werden wir uns in der Eichenberghalle mit einem Auftritt beteiligen. Unser Einsatz ist im mittleren Block zwischen 22 und 23 Uhr geplant – wir treffen uns rechtzeitig vorher in der Halle. Wir wünschen viel Spaß und freuen uns auf einen närrischen Abend! Eure Vorstandschaft

Bericht Generalversammlung 05.01.2016

Der Satzung entsprechend hielt der Musikverein Hirrlingen e.V. am 05. Januar 2016 seine jährliche Generalversammlung im Bürgerhaus ab. Die Tagesordnung wurde vorschriftsmäßig im Gemeindeboten Nr. 51 vom 17.12.2015 veröffentlicht. Erster Vorsitzender Jürgen Beuter konnte 67 Mitglieder, darunter Bürgermeister Manfred Hofelich sowie sechs Ehrenmitglieder, begrüßen.

Zunächst fand die Totenehrung von zwei im Jahr 2015 verstorbenen Mitgliedern statt. Anschließend sprach der Vorstand seinen Dank an alle Vereinsmitglieder für ihre geleistete Arbeit im abgelaufenen Vereinsjahr aus. Weiterhin bedankte er sich beim Förderverein für die Unterstützung, sowie bei den Schellenbaumträgern für ihr Wirken. Er skizzierte die zahlreichen gelungenen Veranstaltungen im vergangenen Jahr wie z.B. das Frühjahrskonzert und das 56. Sommerfest, sowie den gelungenen Dirigentenwechsel nach 25 Jahren von Jean Lopez-Diaz zu Josef Stritt. Beuter führte aus, dass Ende Juni 2016 eine Fahrt nach Hajós/Ungarn geplant sei.

Im Musikverein sind derzeit 67 Mitglieder aktiv, der Altersdurchschnitt liegt bei 34 Jahren. Insgesamt 71 Jungmusiker befinden sich in der Ausbildung. Der Verein wird von 218 fördernden Mitgliedern unterstützt und zählt elf Ehrenmitglieder. 15 Mitgliedern wurde zu runden Geburtstagen gratuliert. In 46 Gesamtproben und drei Registerproben wurden für die 39 Auftritte der Kapelle geprobt, wobei man 30 mal in Hirrlingen aufgespielt hat, 16 mal davon mit einer kleinen Besetzung.

Einwandfrei und lückenlos folgte der Kassenbericht von Kassiererin Julia Pfemeter. Sie musste in ihrer Bilanz einen leichten Verlust aufgrund der hohen Ausgaben für die Jugendausbildung und von Instrumentenkäufen verbuchen.

Schriftführer Jochen Pfeiffer rief in seinem Jahresbericht noch einmal detailliert alle Auftritte und Veranstaltungen des Vereins in Erinnerung.

Zweiter Vorstand Jochen Biesinger berichtete von 71 Jungmusikern, die sich derzeit in der Ausbildung befänden. Hierzu gehört die musikalische Früherziehung, die Flötengruppe und die Ausbildung am Instrument im Vorstufenorchester oder im Jugendblasorchester.

Jugenddirigent Harald Wütz führte aus, dass das Jugendblasorchester am Frühjahrskonzert 2015 überwiegend Werke der „Popularmusik“ vorgetragen hat. Er beglückwünschte die erfolgreichen Teilnehmer am Wettbewerb „Jugend musiziert“ Franz Kurz, Cedric Riegger, Marius und Julian Wütz. Für 2016 sei im Juni die Teilnahme an einem Wertungsspiel sowie im Oktober eine Musikreise nach Wemb geplant.

Als Vertreter der Jugendleitung berichtete Daniel Hund von den gelungenen Auftritten der Jugend an der Fasnet, am Konzert und bei der Einweihung der neuen Schulmensa. Auch das Adventskonzert war ein toller Erfolg. Als Freizeitaktivität durften die Jungs und Mädels zum abenteuerlichen Kanufahren und am Ende des Jahres ins Kino.

Dirigent Josef Stritt bedankte sich nach den ersten knapp acht Monaten seines Wirkens für die gute Aufnahme beim Musikverein und in der Gemeinde. Er sei mit der musikalischen Leistung zufrieden, einige Stücke werden bereits für das kommende Konzert einstudiert. Abschließend sprach der Dirigent allen seinen Dank für die gute und reibungslose Zusammenarbeit aus und beendete seine Ausführungen mit einem humorvollen Gedicht.

Kassenprüfer Robert Beuter bescheinigte der Kassiererin Julia Pfemeter eine einwandfreie Kassenführung. Ihre Entlastung durch den Kassenprüfer sowie die der gesamten Vorstandschaft durch Bürgermeister Hofelich erfolgte einstimmig.

Bei den anstehenden Wahlen wurde der 1. Vorsitzende Jürgen Beuter wie auch die 2. Vorsitzenden, Melanie Beuter (wirtschaftlicher Bereich), Jochen Biesinger (musikalischer Bereich) und Andreas Ströbele (kaufm./geschäftlicher Bereich) wiedergewählt. Kassiererin bleibt Julia Pfemeter, Schriftführer ist weiterhin Jochen Pfeiffer und das Amt des Wirtschaftsleiters übt Bruno Saile unverändert aus. Alle Wahlen erfolgten einstimmig. Die Beisitzer setzen sich nach geheimer Wahl wie folgt zusammen: Michael Saile, Matthias Narr, Tilo Janz, Janina Pfemeter und Daniel Hund, der von seinem Jugendleiterposten in den Ausschuss wechselte. Die Jugendleiter Katja Deutschle und Daniel Beuter wurden in ihrem Amt bestätigt, neu hinzugekommen ist Friedhelm Beiter.

Als Kassenprüfer wurden Robert Beuter und Frank Lohmüller gewählt. Das Amt des Notenwarts teilen sich Tilo Janz, Martin Raiser, Marie Lohmiller, Peter Großholtfurth, Kilian und Franz Kurz.

Bürgermeister Hofelich dankte den gewählten Kandidaten, die Verantwortung für die anstehenden Aufgaben im Verein übernehmen. Er sprach die positive Bereitschaft des MVH an, bei anstehenden Anlässen der Gemeinde musikalisch mitzuwirken. So auch die musikalische Mitgestaltung der Mensaeröffnung durch das Jugendblasorchester und bedankte sich hierfür. Weiterhin wünschte er dem Verein für das neue Vereinsjahr viel Erfolg.

Im Punkt Verschiedenes durften 20 Musikerinnen und Musiker von Vorstand Beuter für fleißigen Probenbesuch ein Duschtuch mit Vereinslogo entgegennehmen. Weiterhin verspricht der Terminkalender für 2016 bereits jetzt zahlreiche Auftritte.

Vorstand Beuter konnte die Versammlung um 22.32 Uhr schließen und lud alle Anwesenden zu einem Umtrunk und Vesper ins Café Biesinger ein, wo der Abend in gemütlicher Runde ausgeklungen ist.

Jochen Pfeiffer, Schriftführer

Fasnetsumzug in Felldorf

Nach dem gelungenen Einsatz am vergangenen Wochenende werden wir am kommenden Sonntag, 17.01.2016 mit den Original Hirrlinger Schlosshexen am Umzug in Felldorf mitwirken. Bitte die Abfahrtszeit bei den OHS nachschauen.

Eure Vorstandschaft

Nachtumzug in Trillfingen

Nach den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel geht es rasant auf die fünfte Jahreszeit zu! Am kommenden Freitag, 08.01.16 werden die Original Hirrlinger Schloßhexen am Nachtumzug in Trillfingen mitwirken und wir können mit von der Partie sein. Die Abfahrt ist am SCHLOSSWEIHER, die Zeiten können wie immer bei den OHS entnommen werden. Wir freuen uns auf eine närrische Fasnet!

Eure Vorstandschaft

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Deshalb wünschen wir allen aktiven Musikerinnen & Musikern, den fördernden Mitgliedern, den Ehrenmitgliedern, den Jungs und Mädels vom Jugendblasorchester, den Freunden und Gönnern sowie der gesamten Einwohnerschaft schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2016!

Die Vorstandschaft

Generalversammlung 2016

Am Dienstag, 05.01.2016, findet um 19.30 Uhr die Generalversammlung des Musikverein Hirrlingen e.V. im Bürgerhaus statt, zu der wir alle Aktiven, Ehren- und fördernden Mitglieder herzlich einladen. Über ein zahlreiches Interesse würden wir uns sehr freuen.

Tagesordnung:

1.       Begrüßung durch den Vorstand
2.       Jahresbericht des Vorstands und Totenehrung
3.       Kassenbericht der Kassiererin
4.       Jahresbericht des Schriftführers
5.       Jahresbericht der Jugendleitung
6.       Bericht des Dirigenten
7.       Entlastung der Kassiererin
8.       Entlastung der gesamten Vorstandschaft
9.       Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft
10.     Verschiedenes

Anträge und Wünsche können bis zum 31.12.2015 beim 1. Vorsitzenden Jürgen Beuter, Wiesenäckerstr. 40, schriftlich eingereicht werden.

Weihnachtsfeier

Weihnachten steht vor der Tür und das ist auch die Zeit, in der der Musikverein Hirrlingen in die festlichen Tage einstimmen möchte. Wir laden deshalb alle Musikerinnen und Musiker mit Partner, unsere Ehrenmitglieder mit Frauen sowie die Jungs und Mädchen vom Jugendblasorchester recht herzlich zu unserer Weihnachtsfeier am Samstag, 12. Dezember 2015, um 19 Uhr ins Bürgerhaus ein.

Zuvor findet um 18 Uhr ein Adventsgottesdienst in der St. Martinuskirche statt, den das Jugendblasorchester des Musikvereins musikalisch umrahmen wird.

Es wird sicherlich ein geselliger Abend mit ein paar gemütlichen Stunden im Kreise der großen Musikerfamilie. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Eure Vorstandschaft

Rückblick Wanderwochenende

Ein gelungenes Wanderwochenende im Schwarzwald liegt hinter uns. Bei strömenden Regen angereist und mit reichlich Schnee abgereist – wir haben den Wintereinbruch hautnah miterlebt!
In einer Kräfte zehrenden & mehrstündigen Wanderung führte uns “Wanderguide” Erwin Ellsässer gekonnt zum tief verschneiten Mummelsee. Auf die einmalige Aussicht vom höchsten Berg im Nordschwarzwald – die Hornisgrinde – haben wir einstimmig verzichtet, dafür flogen die ersten Schneebälle.
Das Küchenteam versorgte die zum Teil entkräfteten Wanderer vorzüglich mit kulinarischen Köstlichkeiten. Es folgten viele gesellige und gemütliche Stunden in kameradschaftlicher Runde, es war einfach schön!

Seebach_Wanderwochenende_Gruppe